71.  Rheinland-Pfalz: Zweibrücker Klinikum stockt 50 Betten auf

[21.05.2018] Das Nardini Klinikum Zweibrücken kann mit seinem Erweiterungsbau für 50 Betten im Bereich der Inneren Medizin beginnen. Wie das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium meldet, fördert es die Baumaßnahme mit 14,174 Millionen Euro.  mehr»

72.  Dienstpflicht: Bereitschaftsdienst - In Bremen kann es ab Jahresmitte jeden Vertragsarzt treffen

[19.05.2018] In Bremen niedergelassene Ärzte müssen mit mehr Bereitschaftsdiensten rechnen.  mehr»

73.  KV Bayerns: Zuschuss für Famulaturen

[15.05.2018] Die KV Bayerns baut das Förderprojekt "FamuLAND" aus. Im anstehenden Sommersemester sollen 105 statt zuletzt 70 Land-Famulaturen gefördert werden ein Zuwachs von 50 Prozent bzw. von 15 Plätzen pro Regierungsbezirk. Es sind alle ärztlichen Fachrichtungen zugelassen.  mehr»

74.  Bedarfsplanung: GBA hält an Regel für "Ermächtigte" fest

[15.05.2018] Ermächtigte Ärzte werden weitere vier Jahre entsprechend ihrem Tätigkeitsumfang pauschaliert auf den Versorgungsgrad angerechnet. Der entsprechende Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) ist nun in Kraft getreten.  mehr»

75.  KBV-VV: "Herr Spahn, beenden Sie die Zechprellerei der Kassen!"

[07.05.2018] Eine Erhöhung der Mindestsprechzeit zum Nulltarif wird es mit den Vertragsärzten nicht geben. Das machten die KBV-Vorstände in Erfurt klar.  mehr»

76.  KBV-VV: "Herr Spahn, beenden Sie die Zechprellerei der Kassen!"

[07.05.2018] Eine Erhöhung der Mindestsprechzeit zum Nulltarif wird es mit den Vertragsärzten nicht geben. Das machten die KBV-Vorstände in Erfurt klar.  mehr»

77.  Kommentar zur KBV-VV: Stiller Paradigmenwechsel

[07.05.2018] Von einem Schmusekurs mit der Politik ist der amtierende Vorstand der KBV weit entfernt. Im Gegenteil: Der Ton ist schärfer geworden. Das wurde am Montagvormittag in der Vertreterversammlung in Erfurt deutlich.  mehr»

78.  Gutachten: Bedarfsplanungs-Gutachten offenbart radikale Ansichten

[07.05.2018] Mehr Steuerung, die Förderung von Arztnetzen, sektorenübergreifende Planung. Ein Konsortium von Gutachtern schlägt eine radikale Neuausrichtung der ambulanten Bedarfsplanung vor.  mehr»

79.  Kommentar zum MB: Breitseite gegen den GBA

[07.05.2018] Von wegen! Das Thema Notfallversorgung ist längst noch nicht erledigt. Im Gegenteil: Das war eine volle Breitseite, die Multifunktionär und MB-Chef Rudolf Henke am Wochenende in Richtung GBA abgefeuert hat.  mehr»

80.  Mangelnde Transparenz: MB-Chef rügt Notfallversorgungskonzept

[07.05.2018] Beim Konzept für die stationäre Notfallversorgung darf das letzte Wort noch nichtgesprochen sein, fordert Rudolf Henke.  mehr»