71.  Gesundheitswirtschaft: Nach der Wahl sind neue Strategien gefragt

[21.06.2017] Bedarfsplanung, Nachwuchsgewinnung, Kliniklandschaft: Bei ihrer Frühjahrstagung hat die Gesundheitswirtschaft Rhein-Main Politiker auf ihre Pläne für die nächste Legislaturperiode abgeklopft.  mehr»

72.  Statistik: Deutschland hat Rücken einige Regionen besonders oft

[19.06.2017] Die Zahl der Rücken-Ops steigt in Deutschland massiv. Laut einer Analyse der Bertelsmann-Stiftung gibt es klare Op-Hochburgen: Medizinisch nicht erklärbar sei die Häufigkeit in manchen Kreisen.  mehr»

73.  Krankenhausmarkt: Berliner Träger gibt eine Klinik im Tiergarten auf

[19.06.2017] Das Aus für das Franziskus-Krankenhaus im Berliner Bezirk Tiergarten in vier Jahren ist beschlossen. Abteilungen und Mitarbeiter sollen dafür in das St. Joseph-Krankenhaus ziehen.  mehr»

74.  Ärztenachwuchs : Ab aufs Land? Zwang ist keine Lösung

[14.06.2017] Wie können junge Ärzte für den ländlichen Raum gewonnen werden? Eine Frage, zu der die hessische Gesundheitswirtschaft gut drei Monate vor der Wahl Politiker befragt hat.  mehr»

75.  Bedarfsplanung NRW: Ende der Sonderregeln fürs Ruhrgebiet

[13.06.2017] Die seit den 90er Jahren geltenden Ausnahmeregelungen für das Ruhrgebiet bei der Bedarfsplanung tragen der besonderen Struktur der Region Rechnung. Das Ende der Regelung naht und die KVWL warnt vor voreiligen Entscheidungen.  mehr»

76.  Investitionen: "Die Kliniken haben ihre Hausaufgaben gemacht!"

[12.06.2017] Eine Milliarde zusätzlichen Investitionsbedarf pro Jahr hat ein Wirtschaftsforschungsinstitut für die Kliniken in NRW errechnet.  mehr»

77.  Hausärztliches Versorgungszentrum: Rettet die Eifel!

[12.06.2017] Den "Tsunami" Unterversorgung in der Eifel könnte das Engagement einzelner Hausärzte verhindern. Ein Beispiel sind Ina und Carsten Schnieder.  mehr»

78.  Bayern: Kommunen beraten Zukunft der Versorgung

[08.06.2017] Wie kann die Versorgung auf dem Land gesichert werden und was können Kommunen dafür tun? Bei einer Fachtagung in Nürnberg wurde erneut das Medizinstudium in den Blick genommen.  mehr»

79.  "Portalpraxisklinik": Nordosten verbindet Vorteile von Klinik und Praxis

[06.06.2017] Eine Portalpraxisklinik soll in Wolgast vor der Insel Usedom künftig die Vorteile stationärer Anbindung mit denen einer ambulanten Versorgung verbinden. Ziel ist, dass die Einrichtung flexibel auf unterschiedliche Bedarfe reagieren kann. Vor allem in Urlaubszeiten wird mit stärkerem Andrang  mehr»

80.  Mindestmengen: Eine "einfache" Qualitätsmaßnahme?

[02.06.2017] Studien zeigen: Mindestmengen retten Leben. Hierzulande werden die Vorgaben aber eher lax behandelt. Auf AOK-Seite wird finanzieller Druck auf die Kliniken nun nicht mehr ausgeschlossen.  mehr»