1.  Medi-Chef: Sind Konnektoren „Hacker-sicher“?

[22.03.2019] Während die KVen aktuell verstärkt an den Fristablauf 31. März zur Hardware-Bestellung für den Anschluss der Praxen an die Telematikinfrastruktur erinnern, hält der Vorstandsvorsitzende des Ärztebunds Medi, Dr. Werner Baumgärtner, an seiner Ablehnung der Konnektor-Technologie fest.  mehr»

2.  Krankenhäuser: Länder zahlen zwei Fünftel der Klinik-Investitionen

[21.03.2019] Die Länder übernehmen nicht einmal mehr die Hälfte des Investitionsbedarfs der Kliniken.  mehr»

3.  Kommentar zum ArbeitgeberVerband Hausärzte: Kluger Hausärzte-Schachzug

[21.03.2019] Schon lange ist der Trend sichtbar: Der Nachwuchs, aber auch ältere Ärzte, die einen Gang runterschalten möchten, bevorzugen die Vorteile einer Anstellung.  mehr»

4.  Weitere Amtszeit: Vorstand der AOK Plus wiedergewählt

[21.03.2019] Der zweiköpfige Vorstand der AOK Plus ist für eine zweite Amtszeit wiedergewählt worden. Sowohl der Vorstandsvorsitzende Rainer Striebel als auch sein Stellvertreter Dr. Stefan Knupfer wurden vom Verwaltungsrat für weitere sechs Jahre bestellt.  mehr»

5.  Premiere in Deutschland: Hausärzte gründen Arbeitgeberverband

[21.03.2019] Um für gute Arbeitsbedingungen von angestellten Ärzten zu sorgen und mit Kliniken mithalten zu können, hat der Hausärzteverband Rheinland-Pfalz den „ArbeitgeberVerband Hausärzte“ gegründet. Ein bundesweites Novum.  mehr»

6.  Kassen unter Spannung: Die RSA-Reform steht kurz bevor

[21.03.2019] Der erste Aufschlag für eine Reform des Finanzausgleichs der Krankenkassen untereinander soll noch im März erfolgen. Das ließ Jens Spahn beim Frühlingsempfang des Verbands der Ersatzkassen verlauten.  mehr»

7.  Gesetzentwurf: Hebammen sollen künftig studieren

[21.03.2019] Angehende Hebammen sollen künftig statt einer Ausbildung ein Studium benötigen. Das geht aus einem Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hervor.  mehr»

8.  Bundesgesundheitsministerium: Spahn besetzt Schlüsselposition im BMG neu

[21.03.2019] Ende einer Ära: Der langjährige Leiter der Abteilung „Gesundheitsversorgung und Krankenversicherung“ im Bundesgesundheitsministerium, Dr. Ulrich Orlowski, geht in den Ruhestand. Der Ministerialdirektor wurde am Mittwoch im Ministerium verabschiedet.  mehr»

9.  Sachsen: Landarztquote bleibt ein Zankapfel

[21.03.2019] In Sachsen streiten sich die Regierungsparteien um die Einführung einer Landarztquote.  mehr»

10.  Bundeshaushalt 2020: Fast unveränderter Etat für Spahn

[20.03.2019] Der Haushalt des Bundesgesundheitsministeriums (BMG)soll 2020 im Vergleich zum laufenden Jahr nur marginal steigen. Das geht aus dem Eckwertebeschluss hervor, den das Bundeskabinett am Mittwoch verabschiedet hat.  mehr»