Ärzte Zeitung online, 27.10.2008

Zahnärzte wählen Peter Engel zum neuen Präsidenten der Bundeskammer

STUTTGART (dpa). Der Kölner Zahnarzt und Oralchirurg Dr. Peter Engel ist in Stuttgart zum neuen Präsidenten der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) gewählt worden. Als Präsident der Zahnärztekammer Nordrhein gehört der 59-Jährige dem Vorstand der zahnärztlichen Standesorganisation bereits seit acht Jahren an.

Engel tritt die Nachfolge von Jürgen Weitkamp aus Lübbecke an, der von der Bundesdelegiertenversammlung zum Ehrenpräsidenten ernannt wurde, teilte die BZÄK am Samstag weiter mit. Zum Deutschen Zahnärztetag waren rund 2000 Mediziner in die baden-württembergische Landeshauptstadt gekommen.

www.bzaek.de/list/presse/pm/081025_pm_wahl.pdf

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17782)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »

Rettungsgasse blockieren kostet 320 Euro

Länderkammer verschärft die Bußgeldhöhe, wenn Rettungsgassen nicht beachtet werden. mehr »

Palliativmedizin erfordert Zusatzqualifikation

Die Debatte um die Verpflichtung von Hausärzten zur Zusatzausbildung in Palliativmedizin schlägt hohe Wellen. In der KBV-Vertreterversammlung am Freitag wurde KBV-Vize Hofmeister nun grundsätzlich. mehr »