Ärzte Zeitung, 30.04.2009

HNO-Ärzte machen zum Ärztetag ihre Praxen dicht

HAMBURG (di). HNO-Praxen machen vom 18. bis 22. Mai mit Praxisschließungen auf die wirtschaftliche Lage der Fachgruppe aufmerksam. Zugleich kündigte der Berufsverband an, die Patienten über eine aus seiner Sicht "verfehlte Gesundheitspolitik" aufzuklären.

"Die Ärzte werden massiven Einfluss auf den Wahlkampf 2009 der Parteien nehmen", kündigte der Berufsverbandsvorsitzende Dr. Dirk Heinrich aus Hamburg an. Dabei, so Heinrich, werden seine Berufskollegen "alle Möglichkeiten des Wartezimmers und des Sprechzimmers nutzen, um die Patienten auf die bedrohliche Lage ihrer gesundheitlichen Versorgung aufmerksam zu machen".

Der Bundesregierung warf der HNO-Arzt vor, unabhängige durch angestellte Ärzte ersetzen zu wollen. Er sprach von einem "Ausverkauf der fachärztlichen ambulanten Versorgung in Deutschland" und von "Gesundheitsheuschrecken", die in Form von Klinik- und Krankenkassen-MVZ in die ambulante Versorgung "einbrechen". Die HNO-Ärzte wollen sich dagegen mit bundesweiten Praxisschließungen vom 18. bis 22. Mai wehren.

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17772)
Personen
Dirk Heinrich (184)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »

Bei der Gründung eines Ärztezentrums kann es zugehen wie bei "Dallas"

Neid und Missgunst haben schon manche Versuche torpediert, in der Provinz ein Ärztezentrum zu etablieren. Ärzte in Schleswig-Holstein berichten, wie man verhindert, dass Kirchturmdenken siegt. mehr »

Macht Kaffee impotent?

Kaffee werden günstige Effekte auf die Gesundheit nachgesagt. Eine Studie hat untersucht, was das belebende Getränk für Männer – und besonders deren Potenz – bedeutet. mehr »