Ärzte Zeitung, 08.06.2009

NAV-Virchowbund bestätigt Vorsitzenden

BERLIN(ble). Professor Harald Mau bleibt Vorsitzender des NAV-Virchow-Bundes in Berlin-Brandenburg. Mau wurde am Samstag einstimmig in seinem Amt bestätigt, wie der Verband am Montag mitteilte. Erneut das Vertrauen erhielt auch der Allgemeinmediziner Dr. Jobst Meißner als stellvertretender Landesgruppenvorsitzender. Ihm zur Seite steht künftig die Zahnärztin Edeltraud Jakobczyk.

Nicht mehr im Landesgruppenvorstand vertreten sind aus Altersgründen die Allgemeinmedizinerin Barbara Schumacher und der Arzt für Psychiatrie, Dr. Wolfgang Kruska.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" ergeben. mehr »

ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. mehr »

Zehn Jahre "jünger" durch Sport

Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. mehr »