Ärzte Zeitung, 26.11.2009

Pflegeteams werben für hessische Kliniken

FRANKFURT (ine). Die Hessische Krankenhausgesellschaft will im kommenden Jahr mit einer Informationskampagne auf die Leistungen der Kliniken und des Klinikpersonals aufmerksam machen. Die Gesichter der Kampagne sind keine professionellen Models - sie kommen aus vier hessischen Kliniken.

Auf Plakaten, Flyern und im Internet zeigen Mitarbeiter der Hessenklinik in Korbach, der Städtischen Kliniken in Frankfurt/Höchst, des Otto-Fricke-Krankenhauses in Bad Schwalbach und der Diabetes-Klinik in Bad Nauheim den Bürgern in Hessen Anfang 2010 stellvertretend für alle Krankenhausmitarbeiter, wer die Menschen sind, die an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag die stationäre Gesundheitsversorgung in Hessen sicherstellen. Die Mitarbeiter der vier Klinikteams hatten sich bei dem Wettbewerb "Hessisches Klinikteam 2009" unter 62 Mitbewerbern durchgesetzt.

www.klinikteam2009.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welcher Grippeimpfstoff ist für Senioren am besten?

Für ältere Menschen gelten spezielle Impf-Anforderungen, so die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie. Sie hat daher Tipps für Hausärzte zusammengestellt. mehr »

Pflegerat fordert 50.000 Stellen für die Krankenhäuser

Was hat die Pflegepolitik bewirkt? Die Meinungen sind gespalten: Gesundheitsminister Gröhe lobt die Erfolge der Koalition in der Pflegepolitik. Der Pflegerat hält dagegen. mehr »

Keine Bürgerversicherung, aber viele Wünsche

Beim Neujahrsempfang der Deutschen Ärzteschaft zeigte man sich erleichtert, dass die Bürgerversicherung vorerst vom Tisch ist. Reformbedarf gebe es aber. mehr »