Ärzte Zeitung, 25.01.2010

Wechsel an der Spitze des Facharzt-Verbandes

BERLIN (eb). Die Mitgliederversammlung der Gemeinschaft Fachärztlicher Berufsverbände (GFB) hat ein neues Präsidium gewählt. An der Spitze steht nun Dr. Siegfried Götte. Sein Vize ist Prof. Werner Schlake, Präsident des Bundesverbands Deutscher Pathologen.

Der bisherige Vorsitzende Dr. Herbert Menzel wurde von der Versammlung abgewählt. Er nennt diesen Vorgang "hinterhältig". Der GFB will die Interessen der Fachärzte stärker bündeln und nach außen vertreten.

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17895)
Personen
Herbert Menzel (27)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft. mehr »

So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »