Ärzte Zeitung, 11.05.2010

Delegation: Katalog der Leistungen soll im Juli stehen

DRESDEN (vdb). Die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Gesundheitsfachberufen soll forciert werden. Und dabei hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung vor allem die Pflege in Heimen, aber auch die Medizinischen Fachangestellten im Blick.

Voraussetzung für eine gut funktionierende Kooperation sei eine klare Aufgabenzuordnung und Arbeitsteilung, sagte KBV-Vorstand Dr. Carl-Heinz Müller in der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Aus diesem Grunde hätten Pflegeverbände und KBV Gespräche aufgenommen, um Eckpunkte für die Stärkung der Kooperation zwischen Pflege und vertragsärztlicher Versorgung zu entwickeln und zu vereinbaren. Mit ersten Ergebnissen sei im Juli zu rechnen, sagte der KBV-Vize auf Anfrage.

Zugleich hätten sich Bundesärztekammer (BÄK) und Bundesgesundheitsministerium darauf verständigt, dass die BÄK einen Katalog delegationsfähiger Leistungen erarbeitet, informierte Müller. Dieser soll die Grundlage für weitere Gespräche bilden. Das Bundesgesundheitsministerium hat eine eigene Arbeitsgruppe dazu eingerichtet.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Debakel für ASS

Acetylsalicylsäure schützt Ältere nicht vor Herz-Kreislauferkrankungen - im Gegenteil: Ihr Sterberisiko ist erhöht. Mit diesem Ergebnis überrascht die ASPREE-Studie. mehr »

Einige Frauen sind besonders dufte

Für Männer-Nasen riechen einige Frauen besser als andere. Das hängt mit der Fortpflanzung zusammen, berichten Forscher aus der Schweiz. mehr »

Mysterium Blasenschmerz-Syndrom

Bis zu 60 Mal am Tag auf die Toilette: Die interstitielle Zystitis, auch Blasenschmerz-Syndrom genannt, ist wenig bekannt. Die deutschen Urologen haben nun erstmals Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie herausgebracht. mehr »