Ärzte Zeitung, 04.04.2011

Klinik bietet 92 Plätze für psychisch kranke Straftäter

RIEDSTADT (ine). Psychisch kranke Straftäter können seit diesem Monat auch in der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie in Riedstadt in Südhessen untergebracht werden. Die neue Klinik hat derzeit 92 Betten, heißt es in einer Mitteilung der Vitos Klinik.

Ausgelegt ist die Klinik für 162 Patienten. Bei Bedarf könne auch während des laufenden Betriebs ein Bettentrakt angebaut werden. Die Unterbringung in einer Klinik für forensische Psychiatrie wird in einem Straf- oder Sicherungsverfahren zusätzlich zu oder anstatt einer Freiheitsstrafe von einem Landgericht angeordnet, wenn von dem psychisch kranken Straftäter weitere Straftaten zu erwarten sind.

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (22150)
Organisationen
Vitos (18)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Bessere Versorgung nur mit weniger Kliniken möglich

Fast jedes zweite Krankenhaus sollte geschlossen werden, um die Versorgung zu verbessern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung. mehr »

Spahn will Pflegekräfte aus dem Kosovo

Gesundheitsminister Jens Spahn treibt die Zusammenarbeit mit dem Kosovo voran. Ziel ist es, Arbeitskräfte für den Pflegesektor in Deutschland anzuwerben. mehr »

Spahn trennt Medizinische Dienste vom Kassensystem ab

An diesem Mittwoch berät das Bundeskabinett über das MDK-Reformgesetz von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Neuer Streit ist programmiert. mehr »