Ärzte Zeitung online, 11.08.2014

GKV-Patienten

Termingarantie ab April 2015?

BERLIN. Die von der großen Koalition geplante Termingarantie für gesetzlich Krankenversicherte soll nach "Spiegel"-Informationen zum 1. April 2015 in Kraft treten.

Wie das Magazin unter Berufung auf einen internen Zeitplan des Bundesgesundheitsministeriums berichtet, soll der entsprechende Passus in ein Gesetz mit dem Arbeitstitel "Qualitäts- und Versorgungsgesetz" aufgenommen werden. Damit sollen außerdem mehr Ärzte aufs Land gelockt werden.

Das Ministerium bestätigte den Zeitplan nicht. Das Gesetz werde im Herbst im Kabinett beraten, sagte eine Sprecherin am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa. Wie lange die danach notwendigen Beratungen im Bundestag dauern, sei aber nicht abzusehen. (dpa)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Hausärzte und BZgA starten Aktion zur Organspende

Ärzte sind wichtige Ansprechpartner für die Menschen in Deutschland, wenn es um das Thema Organspende geht. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. mehr »

Lindert eine Lichtdusche Rückenschmerzen?

In einer Pilotstudie fanden US-Forscher Hinweise, dass Licht subjektive Schmerzen lindert. Eine morgendliche Lichtdusche könnte gegen chronische Rückenschmerzen helfen. mehr »

VR-Brille anstatt Zigarette

Eine Virtual-Reality-Anwendung soll Raucher vom Glimmstängel wegbringen. Die Idee: Sie lernen virtuell ihren Raucher-Impuls zu kontrollieren. mehr »