Ärzte Zeitung, 10.09.2015

Maßregelvollzug

Ausschuss spricht sich für Reform aus

BERLIN. Der Petitionsausschuss des Bundestages hat sich in seiner Sitzung am Mittwochmorgen für die Reform des Maßregelvollzuges eingesetzt.

Die Abgeordneten beschlossen einstimmig, dem Bundesjustizministerium eine entsprechende Petition zu überweisen. Wie aus der Beschlussempfehlung hervorgeht, erwägt auch die Regierung "aufgrund der steigenden Zahl von Personen, die in einem psychiatrischen Krankenhaus gemäß Paragraf 63 StGB untergebracht sind, eine Novellierung der Regelungen".

Dabei gehe es insbesondere um die Fragen, inwieweit die Verhängung der Maßregel stärker auf gravierende Fälle beschränkt und wie die Unterbringung für weniger schwerwiegende Fälle zeitlich limitiert werden können, um unverhältnismäßig lange Unterbringungen zu vermeiden.

Die in der Petition zusätzlich erhobene Forderung, wonach die Betroffenen auf Antrag den Rest des Maßregelvollzugesin der Sicherungsverwahrung statt in einem psychiatrischen Krankenhaus verbringen können, da "Sicherungsverwahrten mehr Rechte zustünden als den in psychiatrischen Krankenhäusern Untergebrachten", lehnt die Bundesregierung ab. (jk)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

„Hört auf mit den innovativen Ideen“

Gesundheitsminister Spahn treibt die Ärzteschaft mit einem Gesetz nach dem anderen vor sich her. Viele sind mehr als fraglich, kritisieren die KBV-Vertreter in Münster. Und sie warnen davor, dass andere das Zepter übernehmen. mehr »

Gesundheit der Ärzte muss mehr ins Bewusstsein aller rücken

Obwohl es im europäischen Ausland bereits Vereinigungen für ärztliche Gesundheit gibt, sieht es in Deutschland eher mau aus. Woran es hapert, erläutert Experte Dr. Bastian Willenborg. mehr »

Neue BÄK-Spitze – Dafür stehen die vier Kandidaten

Beim anstehenden Deutschen Ärztetag in Münster wird die Montgomery-Nachfrage geklärt. Wir haben die Kandidaten nach ihren Hauptzielen für das Amt gefragt. mehr »