Ärzte Zeitung online, 31.10.2016

KV Baden-Württemberg

VV-Vorsitzende bestätigt

STUTTGART. Die KV Baden-Württemberg setzt nach den Wahlen zur Vertreterversammlung auf personelle Kontinuität: Die Vertreterversammlung hat vergangene Woche die amtierenden VV-Vorsitzenden Dr. Frank Braun und seine Stellvertreterin Dr. Anne Gräfin Vitzthum in ihren Ämtern bestätigt.

Beide Allgemeinärzte wurden mit großer Mehrheit wiedergewählt. Im zweiten Schritt wird am 7. Dezember der KV-Vorstand gewählt.

Da KV-Chef Dr. Norbert Metke (Orthopäde) und sein Vize Dr. Johannes Fechner (Allgemeinarzt) über die sie tragenden Listen hinaus Zustimmung finden, wird ihre Wiederwahl erwartet. Hausarztliste, Medi und die kooperierenden Listen entsenden die Mehrheit der Delegierten in die VV. (fst)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Neue Arzneien zum Schutz vor Brüchen

Osteoporose wird oft übersehen. Der Welt-Osteoporose Tag rückt die Erkrankung ins Bewusstsein. Zum Schutz vor Frakturen werden derzeit neue Substanzen erprobt. mehr »

Vergangenheit, die nicht vergeht

Ramstein, Eschede, Loveparade in Duisburg: Großunglücke lassen bei Opfern und oft auch bei Einsatzkräften seelische Wunden zurück. Psychotraumatologen können den Betroffenen in der Regel gut helfen. mehr »

Politik hat die Bedeutung der Arzneimittelforschung erkannt

Gute Versorgungsideen sind in der Politik willkommen, stellte Gesundheitsminister Jens Spahn bei der Springer Medizin Gala zum Galenus-von-Pergamon-Preis klar. mehr »