Ärzte Zeitung online, 04.11.2016

Arztinteressen

Arztverbände starten Hauptversammlungen

Am Wochenende halten gleich zwei Arztverbände ihre Hauptversammlung ab: der Marburger Bund und der Hartmannbund.

Arztverbände starten Hauptversammlungen

Der Vorstand des Marburger Bundes wird morgen neu gewählt

© pico / fotolia.com

BERLIN. Der Marburger Bund startet heute seine zweitägige Hauptversammlung in Berlin. Ein Thema ist der Wandel des Arztberufes im digitalen Zeitalter. Dazu spricht Dr. Johannes Wimmer. Er erklärt mit seinem Youtube-Kanal "Dr. Johannes" Laien medizinische Themen verständlich. Morgen wird der Vorstand neu gewählt.

Zeitgleich tagt auch der Hartmannbund in Berlin. In seiner Hauptversammlung dreht es sich schwerpunktmäßig um E-Health. (eb)

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (18349)
Organisationen
Hartmannbund (738)
Personen
Johannes Wimmer (10)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »