Ärzte Zeitung, 15.11.2016
 

Psychotherapie

Therapeuten bestätigen Lubisch im Amt

BERLIN. Mit großer Mehrheit wurde Barbara Lubisch als Vorsitzende der Deutschen Psychotherapeutenvereinigung (DPtV) turnusgemäß wiedergewählt: Die Delegiertenversammlung des Verbandes sprach ihr mit 98 Prozent der Stimmen erneut das Vertrauen aus, wie die DPtV am Montag mitteilte.

Direkt nach ihrer Wiederwahl hob Lubisch hervor, dass die Psychotherapeuten "große Herausforderungen" vor sich hätten. Dazu zählt sie besonders die Reform der Psychotherapeutenausbildung, die eine Direktausbildung vorsieht (die "Ärzte Zeitung" berichtete), die Weiterentwicklung der psychotherapeutischen Versorgung und die Kooperation mit anderen Fachgruppen. In der DPtV sind fast 12.000 Mitglieder organisiert. (jk)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Fettsäurehypothese bei MS erhält neue Nahrung

Ist eine ungesunde Ernährung einer der Gründe, weshalb manche Menschen an MS erkranken? Es mehren sich jedenfalls Hinweise für einen entscheidenden Einfluss auf die Darmflora. mehr »

Wie Grippeviren ihr Erbgut steuern

Forscher haben nachgewiesen, wie Gene von Influenza-A-Viren an- und abgeschaltet werden. Die Erkenntnisse sollen die Entwicklung neuer Therapien vorantreiben. mehr »

6000 Euro Strafe für Informationen über Abtreibung

Wegen unerlaubter Werbung für Schwangerschaftsabbrüche hat das Amtsgericht Gießen am Freitag eine ortsansässige Allgemeinärztin zu 6000 Euro Geldstrafe verurteilt. mehr »