Ärzte Zeitung online, 28.03.2017

Ärztekammer Nordrhein

Ärztinnen-Präsidentin erneut in Vorstand gewählt

DÜSSELDORF. Die Präsidentin des Deutschen Ärztinnenbundes Christiane Groß ist erneut in den Vorstand der Ärztekammer Nordrhein gewählt worden. Die Fachärztin für Allgemeinmedizin und Psychotherapie aus Wuppertal saß bereits von 2005 bis 2014 für die Fraktion Marburger Bund im Kammervorstand. Sie konnte jetzt erneut in das Gremium einziehen, weil zwei Mitglieder ausgeschieden sind: Dr. Carsten König, der zum stellvertretenden Vorsitzenden der KV Nordrhein gewählt worden ist, und Dr. Christian Köhne, der sich beruflich verändert hat. Ein Beisitzerposten bleibt allerdings bis November leer, da in drei Wahlgängen kein Kandidat das erforderliche Quorum erreichen konnte. (iss)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

BGH schränkt Privileg der Arztbewertungsportale ein

Darf ein Arztbewertungsportal eine Praxis ungefragt listen? Ja, aber kein Arzt muss sich Werbung konkurrierender Praxen im direkten Bewertungsumfeld gefallen lassen. mehr »

Grippewelle so wild wie lange nicht

Achtung, hohe Influenza-Gefahr: Die Grippewelle tobt und hat den höchsten Stand seit Jahren erreicht. mehr »

Low-Fat-Diät ist genauso gut wie Low-Carb

Welche Diät bringt am meisten? Eine Studie der Stanford-Universität hat verschiedene Diäten verglichen und sich angeschaut, ob die Gene beim Abnehmen eine Rolle spielen. mehr »