Ärzte Zeitung online, 30.03.2017

Psychotherapeuten

bvvp wählt seine Spitze neu

BERLIN. Der Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten (bvvp) bekommt einen neuen Vorstand: Die Bundesdelegierten haben Dr. Erika Goez-Erdmann zur neuen Ersten Vorsitzenden gewählt. Sie folgt auf Dr. Martin Kremser. Die Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie wurde auf der Versammlung der 17 Regionalverbände einstimmig von den Delegierten gewählt. Sie war in den vergangenen Jahren bereits Vorstandsmitglied und ist zudem bei der KV Westfalen-Lippe sowie der Ärztekammer Westfalen-Lippe aktiv.

Den dreiköpfigen Vorstand komplettieren die Diplom-Psychologin Ulrike Böker als Psychologische Psychotherapeutin und Martin Klett als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut. (ajo)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wie die künftige Notfallversorgung das System umkrempelt

Mit der Einführung von Integrierten Notfallzentren soll auch der Sicherstellungsauftrag der KVen für die ambulante Versorgung zu den sprechstundenfreien Zeiten aufgehoben werden. mehr »

Merkel lobt Spahn in den höchsten Tönen

Bundeskanzlerin Merkel hat sich zufrieden mit der Arbeit von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gezeigt: Er packe „sehr heiße Eisen“ an und habe vieles bewegt. mehr »

Zahngesundheit wird vernachlässigt

Rund die Hälfte der Weltbevölkerung leidet unter Problemen mit den Zähnen, ohne dass die globale Gesundheitspolitik darauf angemessen reagiert, sagen Forscher. mehr »