Ärzte Zeitung online, 18.07.2017

Techniker Kasse

Neuer Vorstand ist dreiköpfig

HAMBURG. Die Techniker Kasse gibt sich eine Dreier-Spitze: Karen Walkenhost rückt zum 1. August als drittes Mitglied in den Vorstand auf, neben Vorstandschef Dr. Jens Baas und Vorstand Thomas Ballast.

Dort wird sie Personalvorstand sein und außerdem die Bereiche "Markt und Kunde" sowie "Mitgliedschaft und Beiträge" verantworten. Die 51-Jährige ist seit 2001 bei der TK beschäftigt und leitete bisher den Bereich Versorgungssteuerung.

Eine Aufgabe der Sozialwissenschaftlerin soll es sein, die Digitalisierung in der TK voranzutreiben – und die bundesweit 13.000 Beschäftigten der Kasse dabei mitzunehmen.

Viele Versicherte kämen bisher in die Kundenzentren, um Heil- und Kostenpläne abzugeben. Wird dieser Prozess digitalisiert, bleibe für die TK-Mitarbeiter mehr Zeit für Beratung und Service, so Walkenhorst. (fst)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

"Manche Wortwahl irritiert mich sehr"

Gesundheitsminister Spahn wird wegen des TSVG von Ärzten kritisiert. Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" betont er: Es wird mit Falschinformationen Stimmung gemacht. mehr »

Galenus-Gala 2018 – Das sind die Gewinner

Was zeichnet innovative Arzneimittelforschung aus? Vier Medikamente und eine Forschergruppe erhalten den Galenus-von-Pergamon-Preis 2018. Für beispielhaftes soziales Engagement wurde zudem der CharityAward verliehen. mehr »

CharityAward für Zahnarzt im Waschsalon

Mit dem CharityAward zeichnet Springer Medizin Engagement von Menschen aus, die sich ehrenamtlich um hilfsbedürftige Menschen kümmern. Die diesjährigen Preisträger sind nun gekürt worden. mehr »