Ärzte Zeitung online, 18.10.2017

KV Rheinland-Pfalz

"Do ruf isch o" – regionaler Spot für 116.117

MAINZ. Die KV Rheinland-Pfalz hat einen Radiospot mit kurzem Begleitfilm produziert, mit dem sie auf den Ärztlichen Bereitschaftsdienst und die Telefonnummer 116.117 aufmerksam machen will. Premiere feierte der 29-sekündige Clip im Pfälzer Dialekt am bundesweiten Tag des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes (11. Oktober). Anschließend war er eine Woche lang auf SWR 1, SWR 4 und RPR 1 zu hören. Bei der jüngsten Sitzung der Vertreterversammlung im September war die Initiative positiv aufgenommen worden.

Im Mittelpunkt des Aktionstags, den die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) gemeinsam mit den KVen erstmals organisiert hat, stand das Anliegen, die Bereitschaftsdienstnummer bekannter zu machen. Dafür hatte auch die KBV zwei Radiospots produziert. (aze)

Spot auf YouTube anhören und ansehen: http://bit.ly/2zeExJQ

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Verändern schon wenige Joints das Gehirn?

Bei Jugendlichen, die nur ein bis zwei Mal Cannabis geraucht haben, sind Hirnveränderungen entdeckt worden. Diese könnten eine Angststörung oder Sucht begünstigen. mehr »

Bessere TSVG-Regelungen in Sicht?

Die großen Brocken wie die Aufstockung der Mindestsprechstundenzahl will Gesundheitsminister Jens Spahn nicht anfassen. Eine Nummer kleiner können die Ärzte aber wohl mit Änderungen am TSVG rechnen. mehr »

Daran starb Karl der Große

Karl der Große führte Kriege quer über den Kontinent. Sein großes Reich erstreckte sich von der Elbe bis Spanien. Am Ende könnte eine Lungenentzündung den mächtigsten Mann des Mittelalters niedergestreckt haben, mehr »