1.  Einstweiliger Ruhestand: Staatssekretär Stroppe verlässt Bundesgesundheitsministerium

[18.04.2019] Seit 2014 ist Lutz Stroppe Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium. In Kürze wird er in den einstweiligen Ruhestand versetzt.  mehr»

2.  Vertreterversammlung: Bayerns Ärzte kritisieren erneut TSVG

[17.04.2019] KVB-Vorstand warnt vor möglichem Paradigmenwechsel im Gesundheitswesen durch das Gesetz.  mehr»

3.  Brandbrief an Ministerpräsidenten: Ärztegewerkschaft schießt gegen KV

[17.04.2019] Zwischen der IG Med und der KV Sachsen ist ein heftiger Streit entbrannt. Die Ärztegewerkschaft fordert nun den Ministerpräsidenten in einem Brief auf, die KV umzubauen oder gar zu ersetzen.  mehr»

4.  Analyse: Für Hausärzte wenig Extra-Geld durch TSVG

[17.04.2019] KV Nordrhein warnt davor, allzu viel extrabudgetäre Vergütung durch Behandlung neuer Patienten zu erwarten. Zwischen den verschiedenen Facharztgruppen sieht es dagegen anders aus.  mehr»

5.  Heilmittelerbringer: Immer weniger Physio-Schüler in Hessen

[16.04.2019] Der Linken-Bundestagsabgeordnete Dr. Achim Kessler aus Frankfurt warnt wegen rückläufiger Schülerzahlen an Hessens Physiotherapieschulen vor einer Gefährdung der Versorgung im Bundesland.  mehr»

6.  Gesundheitsstadt Berlin: Metamorphose zum Hotspot für E-Health

[15.04.2019] Berlin soll bei E-Health Flagge zeigen, fordern Politiker. Der Weg dorthin führt zwangsweise über mehr Investitionen und eine neue Sicht auf den Datenschutz.  mehr»

7.  Hamburg: Ausschließliche Fernbehandlung in Sicht

[15.04.2019] Die Ärztekammer Hamburg folgt in einer kürzlich beschlossenen Änderung ihrer Berufsordnung dem Wortlaut der Musterberufsordnung der Bundesärztekammer und ermöglicht damit die ausschließliche Fernbehandlung im Einzelfall.  mehr»

8.  Sachsen-Anhalt: Neues Gesetz nimmt Kliniken an die Kandare

[15.04.2019] Das novellierte Krankenhausgesetz in Sachsen-Anhalt sieht konkrete Vorgaben vor für Ausstattung, Personal und Fallzahlen in Kliniken.  mehr»

9.  Sachsen: Ärzte warnen vor neuem Polizeigesetz

[15.04.2019] Die Sächsische Landesärztekammer wendet sich gegen das in Sachsen geplante neue Polizeigesetz. Präsident Erik Bodendieck sieht die Gefahr, dass das vorgesehene Gesetz die Möglichkeit schafft, dass Ärzte abgehört werden können.  mehr»

10.  Bilanz der Laborreform: Laborärzte schlagen Alarm

[15.04.2019] Ein Jahr Laborreform. Die Verbände der Laborärzte ziehen eine bittere Bilanz: Es würden falsche Anreize gesetzt.  mehr»