1.  Organspende: Debatte über Zwang und Zustimmung

[26.06.2019] Widerspruch oder aktive Zustimmung? Zwei Stunden lang hat der Bundestag am Mittwoch um den richtigen Weg gerungen, mehr Menschen für die Organspende zu gewinnen.  mehr»

2.  Bundeskabinett: Reform der Ausbildung für OP-Assistenten

[26.06.2019] Das Bundeskabinett hat eine Reform der Ausbildung für Anästhesie- und Operationstechnische Assistenten in Kliniken auf den Weg gebracht.  mehr»

3.  Bundesgesundheitsministerium: Haushalt steigt um 20 Millionen Euro

[26.06.2019] Der Haushalt des Bundesgesundheitsministeriums wird 2020 einen Anteil von 4,3 Prozent am Gesamthaushalt haben.  mehr»

4.  Psychotherapeuten: Ausbildungs-Reform verschoben

[25.06.2019] Die Psychotherapeutenausbildung muss warten. Erst nach der Sommerpause will der Bundestag sich mit der Reform der Ausbildung von Psychotherapeuten befassen.  mehr»

5.  Halbzeitbilanz von Lauterbach: SPD lugt über den Tellerrand

[25.06.2019] Kurze Atempause für das gesundheitspolitische Programm der Koalition. Im Herbst soll der dichte Takt der Gesetzgebung wieder aufgenommen werden.  mehr»

6.  Umfrage: Spahns Gesetze kommen bei den Bürgern an

[25.06.2019] Fast zwei Drittel der Bundesbürger würden in dringlichen Fällen tatsächlich die Terminservicestelle der KVen nutzen, zeigt eine Befragung. Positives Feedback gibt es auch für die Personaluntergrenzen in den Kliniken.  mehr»

7.  E-Health: Mehr als 100.000 Praxen in der TI

[25.06.2019] Am Sonntag läuft die Frist für Vertragsärzte ab, sich an die Telematikinfrastruktur anzuschließen. Doch noch immer sind noch lange nicht alle Ärzte im Netz. Die „Ärzte Zeitung“ hat nachgefragt.  mehr»

8.  Digitalisierung: „Der Fortschritt funktioniert schrittweise“

[25.06.2019] Die Dynamik, die vom Gesundheitsministerium in Sachen Digitalisierung ausgeht, ist hoch. Doch der zuständige Abteilungsleiter warnt: Es werde sich nicht alles auf einmal verändern.  mehr»

9.  Paragraf 219a: KV-Kritik an Urteil gegen Ärztinnen

[25.06.2019] Oberste Repräsentantinnen der KV Berlin verlangen uneingeschränktes Informationsrecht.  mehr»

10.  Hautkrebsprävention: Stärkere Auflagen für Arbeitgeber?

[25.06.2019] Arbeitsmedizinische Vorsorgepflichten für Unternehmen beschäftigen den Bundesrat.  mehr»