Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

1.  Heilpraktiker-Diskussion: Schuss vor den Bug auch der alternativmedizinischen Ärzte

[22.08.2017] Die Heilpraktiker wehren sich. Sie fühlen sich bei der vom "Münsteraner Kreis" angestoßenen Debatte um die Reform oder gar Abschaffung ihres Geschäftsfeldes außen vor.  mehr»

2.  Kommentar: Förderung nach Kassenlage

[22.08.2017] Von Wolfgang van den Bergh Der Jubel war groß, als in diesem Frühjahr KV und Kassen in Hessen in trauter Einigkeit ein neues Förderpaket für Ärzte geschnürt und verabschiedet hatten. Ärzte sollten sich in von Versorgungslücken bedrohten Regionen rascher niederlassen können.  mehr»

3.  Baden-Württemberg: Approbation bei 676 Ärzten aus dem Ausland erteilt

[22.08.2017] 676 Ärzten aus der EU oder aus Drittstaaten ist in Baden-Württemberg im vergangenen Jahr die Approbation erteilt worden. Das geht aus der Antwort des Landessozialministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der SPD-Fraktion im Landtag hervor.  mehr»

4.  Honorarstreit in Hessen: Jetzt streicht die KV ihre Fördermittel

[22.08.2017] In den festgefahrenen Honorarverhandlungen erhöht die KV Hessen nun den Druck zu Lasten junger Ärzte. Die Kassen haben dafür kein Verständnis.  mehr»

5.  Alternativmedizin: Ruf nach konsequentem Patientenschutz

[21.08.2017] Wissenschaftler fordern vom Gesetzgeber strengere Auflagen für Heilpraktiker auch im Sinne der höheren Patientensicherheit.  mehr»

6.  Wissenschaftler fordern: Weg mit dem Heilpraktikerberuf!

[21.08.2017] Die Abschaffung des Heilpraktikerberufes steht im Fokus eines aktuell publizierten Memorandums. Aufgestellt hat die Forderung der neu gegründete "Münsteraner Kreis" um die Medizinethikerin Prof. Bettina Schöne-Seifert.  mehr»

7.  Behandlungsprogramme: Acht Millionen DMP-Patienten eingeschrieben

[21.08.2017] Die Zahl der Teilnehmer an Disease-Management-Programmen ist im vergangenen Jahr gestiegen. Ende vergangenen Jahres waren 7,94 Millionen Patienten in eines oder mehrere der sechs Programme eingeschrieben rund 215.000 mehr als im Jahr zuvor.  mehr»

8.  Kommentar: Keine Ausgrenzung

[21.08.2017] Sollte eine Fachgruppe allein für sich beanspruchen können, die allgemeine palliativmedizinische Betreuung zu übernehmen? Diese Frage drängt sich geradezu auf angesichts der heftigen Kritik des Hausärzteverbands an den neuen Leistungen im EBM.  mehr»

9.  Palliativmedizin: Hofmeister betont die Rolle der Hausärzte

[21.08.2017] Die neuen palliativmedizinischen Leistungen sind bei Hausärzten umstritten. Nun wirft sich der Hausarztvorstand der KBV für die neuen Leistungen in die Bresche.  mehr»

10.  Klare Kante: Medi-Chef drängt auf baldigen GOÄ-Entwurf

[21.08.2017] Dr. Werner Baumgärtner zeigt klare Kante bei der GOÄ-Novelle. Ärzte müssten rasch einen eigenen Entwurf präsentieren. Und: Beim "robusten Einfachsatz" dürfe es nicht bleiben.  mehr»