1.  Telematikinfrastruktur: Petition Nach Technikpanne Frist verlängert

[25.09.2018] Vorübergehend war es nicht möglich, die Online-Petition zur Fristverlängerung des TI-Anschlusses für Praxen zu zeichnen. Bayerns KV bringt das auf die Palme.  mehr»

2.  Telematikinfrastruktur: Berliner Ärzte hängen in TI-Warteschleife

[25.09.2018] Die Frist zur Einführung der TI muss für Ärzte verlängert werden, fordert auch die KV Berlin.  mehr»

3.  Patientenvertreter fragen nach: Wo bleiben die Zentren für Patienten mit seltenen Erkrankungen?

[25.09.2018] Die Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) legt in ihrer Kritik an die Bundesregierung nach: Mit dem Nationalen Aktionsbündnis für Menschen mit Seltenen Erkrankungen (NAMSE) sei in den vergangenen sieben Jahren zwar durchaus viel erreicht worden.  mehr»

4.  Nicht-akademische Gesundheitsberufe: NRW zahlt für Kosten der Therapeuten-Ausbildung

[25.09.2018] Gute Nachricht für die nicht-akademischen Gesundheitsberufe in Nordrhein-Westfalen: Das Land übernimmt rückwirkend zum 1. September 70 Prozent der Ausbildungskosten. Das Landesgesundheitsministerium bestätigte einen Bericht der "Rheinischen Post".  mehr»

5.  Saarland: KV gehen die Ärzte für den Bereitschaftsdienst aus

[25.09.2018] Nur eine Atempause stellt die KV-Spitze in Aussicht: Im Saarland wird die Reform des Bereitschaftsdienstes vertagt. Aber das Problem bleibt der KV erhalten: Immer mehr ältere Ärzte wollen sich von den Diensten befreien lassen.  mehr»

6.  Kommentar: Neuer Fanclub der HzV

[24.09.2018] Das muss man zweimal lesen, um es zu glauben: Der Vorsitzende des Bundestags-Gesundheitsausschusses outet sich als "Fan" der Hausarztzentrierten Versorgung (HzV).  mehr»

7.  Tätigkeiten im Vergleich: So teilt sich die Arbeitszeit von Ärzten auf

[24.09.2018] Wie viel Zeit bringen Ärzte für Kassenpatienten auf - wie viel für Bürokratie? Und wie groß sind die Unterschiede zwischen Stadt- und Landpraxen und in den Facharztbereichen? Unsere Grafik liefert die Antworten.  mehr»

8.  Urologen fordern: Vom Organspende-Erfolg der Nachbarn lernen

[24.09.2018] Wenn jedes Argument ausgesprochen und jede Kontroverse geführt worden ist, wird es Zeit für Entscheidungen. Ob Organspende oder Digitalisierung: Die deutschen Urologen plädieren dafür, erfolgreiche Regelungen aus Europa aufzugreifen.  mehr»

9.  E-Health: Bundesagentur für Digitalisierte Medizin?

[24.09.2018] Um die Interoperabilität bei der Digitalisierung der medizinischen Forschung und Versorgung zu gewährleisten, fordert die Branche eine zentrale Aufsicht.  mehr»

10.  Telematikinfrastruktur: KBV rechnet mit großer TI-Bestellwelle

[24.09.2018] Stehen die Ärzte in den Startlöchern, um groß in die Telematikinfrastruktur einzusteigen? Die KBV sieht zumindest keinen Grund mehr, es nicht zu tun.  mehr»