1.  Schleswig-Holstein: Wie können Ärzte ihre Zukunft planen?

[21.02.2018] Genossenschaft Nord bietet Infos rund um Praxisabgabe und andere Herausforderungen an.  mehr»

2.  Weiterbildung: Berlin will Medizinstudenten mit Kompetenzzentrum begeistern

[21.02.2018] Die Zahl der Abschlüsse in der Allgemeinmedizin in Berlin nimmt wieder zu. Jetzt soll auch die Qualität steigen. Dafür nehmen mehrere Träger Geld in die Hand.  mehr»

3.  Norden: Kodierung bei KV Nordrhein weiter im Fokus

[20.02.2018] Neue Versorgungsstärkungsverträge erregen Misstrauen der Aufsichtsbehörden.  mehr»

4.  Saarland: Anfragen bei Terminservice verdoppelt

[20.02.2018] Die Zahl der Anrufe bei der Terminservicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland hat sich im vergangenen Jahr fast verdoppelt.  mehr»

5.  Klinikfinanzierung: Pflegefallpauschalen könnten DRG ergänzen

[20.02.2018] Nursing Related Groups (NRG) könnten eine sinnvolle Ergänzung für Diagnosis Related Groups (DRG) sein. Das berichtete Dr. Mechthild Schmedders, Leiterin des Referats für Qualitätssicherung in der Abteilung für Krankenhaus des GKV-Spitzenverbandes, bei einer Veranstaltung in München.  mehr»

6.  Groko: Psychotherapeuten geben Koalitionsvertrag Daumen nach oben

[19.02.2018] Die Psychotherapeuten haben Teile des Koalitionsvertrags gelobt. Es gibt aber auch Mahnungen.  mehr»

7.  Kommentar zum Aktionsplan: Kompetenz zahlt sich aus

[19.02.2018] Es klingt paradox: Obwohl die Informationsvielfalt über das Thema Gesundheit stetig zunimmt, korreliert das nicht mit einem Zuwachs an Kompetenz. Nach einer repräsentativen Umfrage verfügt über die Hälfte der Bevölkerung über eine mangelnde Gesundheitskompetenz.  mehr»

8.  Kommentar zum Ärztesyndikat: Müde, aber aufrecht

[19.02.2018] Alles hat seine Zeit diese Bibelweisheit tröstet nur auf den ersten Blick. Das gilt auch für den Sinkflug des Saarländischen Ärztesyndikats.  mehr»

9.  Saarländisches Ärztesyndikat: Das Ende des saarländischen Verbands ist nah

[19.02.2018] Eine Ära geht zu Ende: Der im Jahr 1948 gegründete ärztliche Dachverband steht vor der Auflösung. Grund ist nicht nur der schleichende Verlust an originären Aufgaben. Das Syndikat scheint aus der Zeit gefallen zu sein.  mehr»

10.  Qualitätsbericht: Zu wenig fortgebildet Honorar bei gut 450 Ärzten gekürzt

[17.02.2018] Ob Geräte, Hygiene oder Fortbildung Ärzte sind zu hoher Qualität auch von Gesetzes wegen verpflichtet, die kontinuierlich überprüft wird. Das geht aus dem KBV-Qualitätsbericht 2017 hervor.  mehr»