1.  KV Berlin: Honorarverteilung in Berlin auf dem Prüfstand

[25.09.2017] Der Vorstand der KV Berlin versichert, das Honorar inzwischen regelgerecht zwischen Haus- und Fachärzten aufzuteilen. Das sei nicht immer so gewesen.  mehr»

2.  Brandenburg: Weiterbildung: Kammer richtet Ausschuss ein

[25.09.2017] Die Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Brandenburg hat in ihrer Sitzung im September beschlossen, dass ein Ausschuss für die  mehr»

3.  Versorgungszentren: BMVZ bekräftigt Gleichstellungswunsch

[25.09.2017] Beim Honorar auf Augenhöhe mit Einzelpraxen: Das ist die zentrale politische Forderung des Bundesverbandes der Medizinischen Versorgungszentren (BMVZ).  mehr»

4.  Versorgungsforschung: Akupunktur-Hype hat sich abgeschwächt

[25.09.2017] Die Akupunktur-Konjunktur hat sich abgekühlt. Seit Jahren sinkt die Zahl der behandelten Patienten kontinuierlich.  mehr»

5.  Bundestagswahl 2017: Merkel beansprucht Führung weiter für sich

[24.09.2017] Drastische Einbußen, aber immer noch vorn: Die Wähler versetzen der Union einen Kinnhaken. Die große Koalition scheint passé. Auch die Umfrageteilnehmer der "Ärzte Zeitung" hatten bereits im Vorfeld eine neue "GroKo" abgelehnt.  mehr»

6.  Hofmeister stellt klar: Palliativmedizin erfordert Zusatzqualifikation

[22.09.2017] Die Debatte um die Verpflichtung von Hausärzten zur Zusatzausbildung in Palliativmedizin schlägt hohe Wellen. In der KBV-Vertreterversammlung am Freitag wurde KBV-Vize Hofmeister nun grundsätzlich.  mehr»

7.  Laborreform: Laborärzte appellieren an die KBV

[22.09.2017] Nachdem der GKV-Spitzenverband Mitte Juli die überfällige Laborreform ausgebremst hat, sieht der Berufsverband Deutscher Laborärzte (BDL) wieder eine Chance, eigenen Vorstellungen Gehör zu verschaffen.  mehr»

8.  Pflege: Personalmangel ist "Mega-Thema"

[22.09.2017] Für Hamburgs Gesundheitssenatorin Prüfer-Storcks ist der Fachkräftemangel die zentrale Wachstumsbremse im Gesundheitswesen.  mehr»

9.  Zweitmeinung: GBA legt Regelungen fest

[22.09.2017] Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat am Donnerstag die ersten Indikationen festgelegt, für die ein strukturiertes Zweitmeinungsverfahren gelten soll.  mehr»

10.  Bundestagswahl: Würden Ärzte Gröhe wählen?

[22.09.2017] In einer großen Umfrage fragten wir Ärzte: "Wenn der Bundesgesundheitsminister direkt vom Volk gewählt werden könnte, wen würden Sie wählen?" Lesen Sie hier die Antwort.  mehr»