1.  Gesundheitswissen: Valide Information zu Diabetes ist schwer zu finden

[17.08.2018] Diabetiker haben Schwierigkeiten, vertrauenswürdige Informationen über ihre Krankheit zu bekommen. Verbesserungsbedürftig ist auch das Unterstützungsangebot.  mehr»

2.  Reaktionen der Ärzteschaft: Tödlicher Messerangriff — der Schock sitzt tief

[17.08.2018] Nach dem tödlichen Angriff auf einen Hausarzt reagierten Ärztevertreter bestürzt. Wie können Kollegen vor Gewalt geschützt werden?  mehr»

3.  Rheinland-Pfalz: Haftbarkeit von MVZ? KV bleibt vage

[17.08.2018] Im Streit um die Haftbarkeit von Genossenschafts-MVZ will die KV keine Empfehlung geben.  mehr»

4.  Reform: So geht der Südwesten beim Rettungsdienst vor

[17.08.2018] Die baden-württembergische Landesregierung steckt den Fahrplan für eine Reform des Rettungsdienstes ab.  mehr»

5.  Hessen: Barmer will Versorgungsplanung abseits von Kreisgrenzen

[17.08.2018] Sektorengrenzen sind ein Problem, aber auch kommunale Grenzen können eine optimale Gesundheitsversorgung behindern. Die Barmer in Hessen plädiert deshalb für ein Überwinden dieser Hürden.  mehr»

6.  Honorargespräche: KBV geht auf Mini-Angebot nicht ein

[16.08.2018] Vertragsärzte und Kassen haben sich am Mittwochabend nicht auf einen neuen Orientierungswert geeinigt. Die Vorschläge liegen nun im Erweiterten Bewertungsausschuss. Am Dienstag soll weiter verhandelt werden.  mehr»

7.  BÄK und KBV zum TSVG: Studienplätze statt mehr Sprechstunden

[16.08.2018] Jens Spahn (CDU) will die Ärzte zu Mehrarbeit verpflichten und so die Wartezeiten der Patienten auf Termine verkürzen. Für die großen Ärzteorganisationen zielt der Minister damit am eigentlichen Problem vorbei.  mehr»

8.  Telemedizin-Bilanz: E-Health Das digitale Rückgrat des Südens

[16.08.2018] Medizin und Pflege hat sich Baden-Württemberg zu einem zentralen Schwerpunktthema innerhalb seiner Digitalisierungsstrategie gemacht. Das Ländle will Innovationstreiber bleiben, wie es im ersten Digitalisierungsbericht heißt.  mehr»

9.  Versorgungsgesetz: KBV-Spitze fehlt die Phantasie für Spahns Kontrollbürokratie

[16.08.2018] Längere Umsetzungsfristen, kein Einfluss der Länder auf die Bedarfsplanung: Die KBV schnürt ein Paket mit Änderungsvorschlägen zum Versorgungsgesetz von Jens Spahn. Doch es gibt auch Lob für den Gesundheitsminister.  mehr»

10.  Krankenhausplanungsausschuss: 120 Mio. Euro für die Kliniken in Niedersachsen

[15.08.2018] Krankenhaus-Vertreter zeigen sich enttäuscht. Sie halten den Betrag für ungenügend und machen eine andere Rechnung auf.  mehr»