101.  Berufspolitik: Ärztekammer-Vize Zimmer jetzt Chef der Freien Berufe NRW

[26.11.2018] Der Vizepräsident der Ärztekammer Nordrhein Bernd Zimmer wurde einstimmig zum Vorsitzender des Verbands Freier Berufe in Nordrhein-Westfalen gewählt.  mehr»

102.  Hessen: Kammer lockert Fernbehandlungsverbot und senkt Mitgliedsbeiträge

[26.11.2018] Auch hessische Ärzte profitieren künftig von der Lockerung des Fernbehandlungsverbots, die der 121. Deutsche Ärztetag im Mai in Erfurt beschlossen hat.  mehr»

103.  Online-Videosprechstunde: Nordrhein sagt Ja zur neuen Fernbehandlung

[26.11.2018] In Nordrhein soll künftig auch die ausschließliche Fernbehandlung von Patienten möglich sein.  mehr»

104.  Mitspracherecht gefordert: Ärzte-Verbände kritisieren ePA-Konzept

[26.11.2018] Wer soll beim Konzept für die E-Patientenakte den Hut aufhaben? Die Kritik von Verbänden und medizinischen Fachgesellschaften am „Letter of Intent“ von Ärzten und Krankenkassen verdichtet sich.  mehr»

105.  GBA-Gutachten: Kommt der Facharzt für Schmerzmedizin?

[26.11.2018] Seit Jahren versucht die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) vergeblich, ein Querschnittsfach „Schmerzmedizin“ fachärztlich zu installieren. Jetzt ergeben sich überraschende Perspektiven.  mehr»

106.  Tag der Privatmedizin: Telemedizin kommt in die neue GOÄ

[26.11.2018] In der neuen GOÄ werden auch telemedizinische Leistungen enthalten sein. Das hat Dr. Markus Stolaczyk von der BÄK beim Tag der Privatmedizin angekündigt. Schon bald könnte die GOÄ-Reform in trockenen Tüchern sein.  mehr»

107.  Bürokratieaufwand: Ältere Patienten und Beschäftigungs-Boom treiben die Entwicklung

[26.11.2018] Der Bürokratieaufwand in den Arztpraxen steigt im dritten Jahr in Folge. Knapp 55 Millionen Stunden im Jahr wenden Ärzte und Psychotherapeuten für den Papierkrieg auf.  mehr»

108.  Josef Schuster: Arzt bleibt Präsident des Zentralrats der Juden

[26.11.2018] Ein Arzt steht weiterhin an der Spitze des Zentralrats der Juden: Josef Schuster ist als Präsident wiedergewählt worden.  mehr»

109.  Gesundheitskompetenzen stärken: Zuhörende Medizin wird in Zukunft wichtiger

[24.11.2018] Sich im komplexen Gesundheitswesen zu orientieren, überfordert viele Bürger. Die Regierung will daher ein nationales Gesundheitsportal auflegen. Ärzten wird dabei eine wichtige Rolle zugedacht.  mehr»

110.  Im Bundesanzeiger: BMG stellt offiziell Mangel an Grippeimpfstoff fest

[23.11.2018] Das Bundesgesundheitsministerium hat im Bundesanzeiger nun offiziell gemeldet, dass „in Deutschland ein Mangel der Versorgung mit in Deutschland zugelassenen saisonalen Influenza-Impfstoffen“ besteht.  mehr»