11.  Dokumentation: eDMP via KV-Connect in zwei weiteren KVen möglich

[16.11.2017] Die Dokumentation innerhalb von Disease-Management-Programmen (DMP) läuft schon seit einigen Jahren elektronisch.  mehr»

12.  Multimorbidität: Das alles steht in der neuen Hausarzt-Leitlinie

[16.11.2017] Die brandneue S3-Leitlinie Multimorbidität stellt den multimorbiden Patienten als "großes Ganzes" in den Mittelpunkt und gibt Ärzten eine Gesprächsanleitung an die Hand.  mehr»

13.  Bayern: Pilotprojekt Teleneurologie startet in Bayreuth

[16.11.2017] Ein Teleneurologie-Pilotprojekt wird jetzt in Bayreuth gestartet. Dabei sollen Neuropsychologen der Klinik Hohe Warte Patienten nach der Entlassung online weiterbetreuen. Insbesondere sollen die Patienten über das Internet von zu Hause aus regelmäßig mit dem Therapieprogramm RehaCom trainieren.  mehr»

14.  Niedersachsen: 200 neue Studienplätze für Medizin?

[15.11.2017] SPD und CDU verhandeln über eine Koalition in Niedersachsen und wollen die medizinische Versorgung verbessern.  mehr»

15.  KV Mecklenburg-Vorpommern: Verärgerung im Nordosten über Honorar 2018

[15.11.2017] Die Entscheidungen zum kassenärztlichen Honorar 2018 stoßen auch in Mecklenburg-Vorpommern auf Kritik.  mehr»

16.  Umfrage: Arzthonorar 2018 Anreiz für Investitionen?

[15.11.2017] Die Beschlüsse zum ärztlichen Honorar 2018 sind von den Verbänden heiß diskutiert worden. Wie sehen Sie nun Ihre Honoraraussichten im nächsten Jahr? Ihre Meinung ist gefragt.  mehr»

17.  Weiterbildung in Hessen: Kompetenzzentrum - ein Vorbild für andere

[15.11.2017] Fünf Jahre Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin Hessen Zeit, Bilanz zu ziehen. Und die fällt positiv aus.  mehr»

18.  Landesärztekammer Hessen: Keine Berührungsängste Bei Fragen gleich zur Ärztekammer

[15.11.2017] Brauche ich eine Haftpflichtversicherung im PJ? Wie organisiere ich meine Weiterbildung? Und was muss ich vor der Niederlassung wissen? Die Ärztekammer Hessen bietet Antworten.  mehr»

19.  Stiftung Patientenschutz: Reform der Organspende angemahnt

[14.11.2017] Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat von einer neuen Bundesregierung eine möglichst schnelle Reform des Transplantationssystems gefordert. Stiftungsvorstand Eugen Brysch sagte der dpa: "Die Zahl der Organspenden hat einen neuen Tiefstand erreicht.  mehr»

20.  KBV-Forderung: Fachärzte unterstützen Wegfall der Budgets

[14.11.2017] Der Appell von KBV-Chef Dr. Andreas Gassen an die Jamaika-Sondierer, die niedergelassenen Ärzte endlich aus dem  mehr»