31.  Thüringens Kammerchefin: Deutsches Staatsexamen sollte für ausländische Ärzte Pflicht sein

[07.02.2018] Ärzte aus Nicht-EU-Ländern sollten aus Sicht der Landesärztekammer Thüringen nur mit dem deutschen Medizin-Staatsexamen in der Tasche in Deutschland arbeiten dürfen. Dies sei zur Sicherung der Qualität in der ärztlichen Versorgung notwendig, forderte Kammerpräsidentin Ellen Lundershausen.  mehr»

32.  Deutsche Krebsgesellschaft : Kein Vorzug krebskranker Privatpatienten

[07.02.2018] Wichtig für Krebspatienten sei die Behandlung in zertifizierten Zentren nicht die Art der Versicherung, meint die DKG.  mehr»

33.  Hausärzteverband: Gerüchte um Wechsel Mehls

[07.02.2018] In Berlin halten sich hartnäckig Gerüchte, dass der Deutsche Hausärzteverband und sein langjähriger Hauptgeschäftsführer Eberhard Mehl künftig getrennte Wege gehen.  mehr»

34.  Koalitionsvertrag steht: CDU behält das Gesundheitsministerium

[07.02.2018] Nach zähem Ringen stehen Koalitionsvertrag und auch die Verteilung der Ministerien.  mehr»

35.  Interview mit BMVZ-Chef Velling: "Die KVen befinden sich im Bummelstreik!"

[07.02.2018] Seit Mitte September steht Dr. Peter Velling dem Bundesverband MVZ vor. Er findet, die KVen nehmen die MVZ und die angestellten Ärzte nicht ausreichend ernst. Das soll sich ändern.  mehr»

36.  Praktische Übersicht: KBV bündelt Infos zu Förderungen

[06.02.2018] Arbeiten auf dem Land? Für viele Studierende nicht unbedingt ein naheliegender Gedanke.  mehr»

37.  GroKo-Gespräche: SPD-Gesundheitspolitikerin warnt vor Honorarangleichung

[06.02.2018] Eine Angleichung von EBM und GOÄ statt einer Bürgerversicherung könnte der Kompromiss sein, auf den sich Union und SPD einigen. Diese ist auch bei den Sozialdemokraten nicht unumstritten.  mehr»

38.  Bayern: Allgemeinarzt ist neuer Kammerpräsident

[06.02.2018] Die Vollversammlung der Bayerischen Landesärztekammer hat einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Präsident ist Dr. Gerald Quitterer aus Niederbayern.  mehr»

39.  Versorgungsengpass: Facharzt für Palliativmedizin gefordert

[06.02.2018] Experte: Eigene Facharztweiterbildung könnte Nachwuchsprobleme in der Palliativmedizin lösen.  mehr»

40.  Zehntausende in Deutschland betroffen: BÄK fordert weltweite Ächtung von Genitalverstümmelung

[06.02.2018] Heute ist der internationale Tag gegen Genitalverstümmelung. Die Bundesärztekammer geht auch in Deutschland von einer steigenden Betroffenenzahl aus.  mehr»