41.  Antibiotikaresistenzen: WHO will Bewusstsein schärfen

[13.11.2017] Am Montag beginnt die WHO World Antibiotic Awareness Week, mit der die Weltgesundheitsorganisation auf die Bedeutung eines verantwortungsvollen Umgangs mit Antibiotika aufmerksam machen will.  mehr»

42.  Versorgungsplanung: Psychotherapiestudium stößt bei Ärzten auf Gegenwehr

[13.11.2017] Die Interessen prallen aufeinander: Ärztliche und nichtärztliche Psychotherapeuten liegen in der Bewertung der geplanten Ausbildungsreform für Psychotherapeuten weit auseinander.  mehr»

43.  Telematikinfrastruktur : gematik gibt grünes Licht Praxen können loslegen

[11.11.2017] Nun hat es doch noch zur Medica geklappt: Arztpraxen können den Online-Anschluss an die Telematikinfrastruktur realisieren. Alle nötigen Hardware-Komponenten sind zugelassen.  mehr»

44.  BNHO-Chef Stephan Schmitz: "Kultur des Misstrauens würde schaden"

[10.11.2017] Onkologen sollten genau hinschauen, mit welchem Apotheker sie bei Zytostatika zusammenarbeiten - aber auch nicht in blindes Misstrauen verfallen.  mehr»

45.  Konsequenzen aus dem Zyto-Skandal: Mehr Kontrollen für Apotheken?

[10.11.2017] Unangemeldete Prüfung durch Amtsapotheker, Plausibilitätskontrollen durch den Fiskus: Das fordern Experten als Konsequenz aus dem Zyto-Skandal.  mehr»

46.  Apotheker vor Gericht: Prozess um gepanschte Zytostatika beginnt

[10.11.2017] Ein Apotheker aus Bottrop soll Zytostatika in großem Maßstab gestreckt haben. Nun kommt er vor Gericht. Ärzten wird derweil vorgeworfen, Patienten nicht ausreichend informiert zu haben.  mehr»

47.  Telematikinfrastruktur: Zahnärzte fordern längere Frist

[09.11.2017] Die Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung hat ein Zehn-Punkte-Papier zur Digitalisierung beschlossen.  mehr»

48.  E-Health: Digitalisierung ist im Versorgungsalltag noch nicht angekommen

[09.11.2017] Patienten könnten Diagnostik und Beratung bald zu Hause haben. Vorausgesetzt, die Digitalisierung nimmt Fahrt auf.  mehr»

49.  Koalitionsverhandlungen : KV Niedersachsen will die Landarztquote

[09.11.2017] Die KV sowie der Städte- und Gemeindebund drängen CDU und SPD, eine Landarztquote und mehr Medizinstudienplätze auf die Agenda der künftigen Koalition zu setzen. Auch mehr Fördergeld sei nötig.  mehr»

50.  Nordrhein-Westfalen: Laumann drängt auf Medizinfakultät an der Univ Bielefeld

[09.11.2017] Der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hofft auf eine baldige Einführung der Landarztquote beim Medizinstudium in NRW.  mehr»