51.  Hausärztetag: Hausärzte schießen gegen Ärztekammer Bremen

[27.09.2019] Unter Buhrufen hat der 40. Deutsche Hausärztetag gegen die jüngste Änderung der Weiterbildungsordnung (WBO) im Kammerbezirk Bremen protesiert.  mehr»

52.  Debatte im Bundestag: Erster Schlagabtausch über Spahns Digital-Reform

[27.09.2019] Der Bundestag hat erstmals das Digitale-Versorgung-Gesetz beraten. Die Koalition sieht einen epochalen Wandel eingeläutet, die Opposition vermisst den großen Wurf.  mehr»

53.  Arzneimittel-Reserve: BÄK will Dialog über Umfang der Vorräte

[27.09.2019] Die Bundesärztekammer begrüßt, dass die Unionsfraktion im Bundestag den Vorschlag der Ärzteschaft aufgegriffen hat, eine nationale Arzneimittel-Reserve für versorgungsrelevante Medikamente zu schaffen.  mehr»

54.  Hausärztetag: Hausärztetag gegen Wiederholungsrezepte

[27.09.2019] Der Deutsche Hausärzteverband hat sich gegen die Einführung von mehrfach belieferbaren Wiederholungsrezepten ausgesprochen.  mehr»

55.  Hausärztetag: Hausärzte zieren sich bei AIS-Übersicht

[27.09.2019] Die Delegierten des Deutschen Hausärzteverbands haben Zweifel, ob sie künftig eine eigene Bewertungsplattform von Praxisverwaltungssystemen (PVS) aufbauen können.  mehr»

56.  Nach dem Beschluss im Bundestag: BÄK kritisiert Psychotherapie-Reform

[27.09.2019] Ärztliche Organisationen und psychotherapeutische Verbände fallen in der Beurteilung der gesetzlichen Reform der Psychotherapeutenausbildung weit auseinander.  mehr»

57.  Hausärztetag: Weigeldt bleibt Hausärzte-Chef

[27.09.2019] Der Deutsche Hausärzteverband hat turnusgemäß seinen Vorstand neu gewählt. An der Spitze bleibt dabei alles beim Alten.  mehr»

58.  Europäischer Gesundheitskongress: Digitalisierung geht Experten nicht schnell genug

[27.09.2019] Deutschland ist bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen deutlich zurückgefallen – so lautet die einhellige Meinung beim Europäischen Gesundheitskongress in München.  mehr»

59.  Hausärztetag: Neue Pflichten aus DMP Depression befürchtet

[26.09.2019] Der Deutsche Hausärzteverband hat Befürchtungen geäußert, das neue strukturierte Behandlungsprogramm (DMP) bei Depressionen könne neuerlich zu Fortbildungspflichten für Hausärzte führen.  mehr»

60.  Gesetzesinitiative: Ärzte genießen Vertrauen beim Thema Organspende

[26.09.2019] Der geplante Systemwechsel in der Organspende bleibt fraktionsübergreifend nach wie vor umstritten.  mehr»