51.  Zehntausende in Deutschland betroffen: BÄK fordert weltweite Ächtung von Genitalverstümmelung

[06.02.2018] Heute ist der internationale Tag gegen Genitalverstümmelung. Die Bundesärztekammer geht auch in Deutschland von einer steigenden Betroffenenzahl aus.  mehr»

52.  Bürgerversicherungs-Debatte: "Spielregeln ändern nicht ohne Schmerzen!"

[06.02.2018] Beim Jahresempfang der KV Westfalen-Lippe stellt KV-Chef Dryden die Bürgerversicherung in den Mittelpunkt. Das bisherige umfassende Leistungsversprechen müsse auf den Prüfstand kommen.  mehr»

53.  Studium: Lieber ohne Wartezeit gleich in den Arztkittel schlüpfen

[06.02.2018] Wer in Deutschland lange auf einen Medizinstudienplatz warten muss, für den bieten ausländische Unis mitunter attraktive Alternativen. Die KV Sachsen zahlt sogar die Studiengebühren.  mehr»

54.  Psychotherapie: PJ ja, aber ein halbes Jahr muss reichen

[05.02.2018] Sechs Jahre Studium und ein PJ für Psychotherapeuten? Die Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung (DPtV) zeigt sich gegenüber den R  mehr»

55.  E-Health: Der große Sprung für die Telemedizin?

[05.02.2018] Im Mai fällt voraussichtlich das Fernbehandlungsverbot. Das könnte den Wettbewerb um Videosprechstunden befeuern.  mehr»

56.  Nachwuchssorgen: Viel Arbeit, wenig Geld, hoher Altersdurchschnitt — der ÖGD muss attraktiver werden

[05.02.2018] Der öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) hat massive Nachwuchsprobleme. Über eine bessere Bezahlung wollen beispielsweise Hamburg und jetzt auch Berlin mehr Ärzte für den ÖGD gewinnen. Mehr Geld allein wird aber wohl nicht reichen.  mehr»

57.  Weiterbildung: Neue Förderungen in Bayern ausgeschrieben

[03.02.2018] In Bayern hat eine neue Förderrunde für Fachärzte in ambulanter Weiterbildung begonnen. Das teilte die KV mit. Pro Monat können angehende Ärzte 4800 Euro erhalten. Finanziert wird das je zur Hälfte von KV und Krankenkassen.  mehr»

58.  Bayern: Zankapfel Bereitschaftsdienst

[02.02.2018] KV und Ärztekammer wehren sich gegen die Kritik der FDP an der Bereitschaftsdienst-Reform in Bayern. Die zentralen Strukturen seien wichtig, um junge Ärzte in die Praxen zu lotsen.  mehr»

59.  Kommentar zur GroKo: Gegen den Mainstream

[02.02.2018] Es scheint, als würde die Lust am Untergang oder einfach nur am Versagen der Verhandler von Tag zu Tag steigen. Jamaika war erst toll, dann doof, dann war die GroKo toll, jetzt ist sie wieder doof.  mehr»

60.  Gegen die Beharrungskräfte:Groko will gegen Sektorengrenzen kämpfen

[02.02.2018] Die künftige Gesundheitspolitik soll unter der Überschrift quot;sektorenübergreifendquot; stehen. Noch ist das Verhandlungsende offen.  mehr»