Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

61.  Diagnosenverschlüsselung: KBV-App macht den ICD-10-Katalog mobil

[04.08.2017] Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat ihre App KBV2GO! für Ärzte und Psychotherapeuten aufgemöbelt.  mehr»

62.  Masterplan 2020: Was braucht der Mediziner von morgen?

[04.08.2017] Wie soll das Medizinstudium in Zukunft aussehen? Die AWMF hat jetzt ihre Vorstellungen für die Nachwuchsausbildung skizziert. Die drei wichtigsten Punkte im Überblick.  mehr»

63.  Strukturfonds: Großes Interesse an Fördermitteln

[03.08.2017] Für Mittel aus dem Strukturfonds sind 66 Anträge beim Bundesversicherungsamt (BVA) eingegangen. Das hat das BVA am Mittwoch mitgeteilt. Im Fonds stehen 500 Millionen Euro bereit, mit denen Projekte zum Strukturwandel in der Krankenhauslandschaft gefördert werden sollen. Anträge konnten bis 31.  mehr»

64.  GBA-Führung: Kassen und Ärzte setzen nun auf Frauenpower

[03.08.2017] Die neuen Kandidatinnen für den Gemeinsamen Bundesausschuss stehen fest: Elisabeth Pott, ehemals Chefin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, und Monika Lelgemann, bis 2016 Leiterin des Gesundheitsamtes Bremen.  mehr»

65.  Diesel-Gipfel: E-Mobilität und modernste Motoren punkten bei Klinikflotten

[03.08.2017] Die Gefahr von Fahrverboten für ältere Diesel-Fahrzeuge ist auch nach dem "Nationalen Forum Diesel" vom Mittwoch in Berlin nicht gebannt. Klinikkonzerne verfolgen die Diesel-Debatte seit Längerem und feilen als Alternative an E-Strategien.  mehr»

66.  Ende der Personaldebatte: Künftig zwei neue Frauen im GBA?

[02.08.2017] Die Personalquerelen rund um den Gemeinsamen Bundesausschuss sind wahrscheinlich beendet. Offenbar sollen zwei Medizinerinnen als unparteiische Mitglieder berufen werden.  mehr»

67.  Westfalen-Lippe: Immer weniger Jugendliche gehen zur J1

[02.08.2017] In Westfalen-Lippe gehen immer weniger Teenager zur Jugenduntersuchung J1. Darauf macht die AOK Nordwest aufmerksam. Nach einer Auswertung der Kasse nahmen im vergangenen Jahr nur 41,6 Prozent der Jugendlichen zwischen 12 und 14 Jahren den Gesundheitscheck in Anspruch.  mehr»

68.  Darmkrebs: Patienten als Multiplikatoren bei der Vorsorge

[02.08.2017] Wer an Darmkrebs leidet, dem wird viel daran liegen, dass Angehörige alle Vorsorgeoptionen wahrnehmen. Darauf setzt der Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen und schult MFA darin, Patienten direkt auf das Thema anzusprechen.  mehr»

69.  Weiterbildung: Noch dominieren die Frauen

[02.08.2017] Weiblich, 35 Jahre alt, interessiert an Innerer Medizin: Diesen Prototyp der Ärztin in Weiterbildung bestätigt die jüngste Auswertung des hessischen Weiterbildungsregisters. Daneben tritt jedoch zunehmend eine neue Konstellation in den Vordergrund.  mehr»

70.  NRW ist uneins: Wie sinnvoll ist die Landarztquote?

[31.07.2017] Der Koalitionsvertrag von CDU und FDP in NRW enthält die umstrittene Landarztquote. Zehn Prozent der Studienplätze sollen an Bewerber gehen, die sich verpflichten, nach dem Abschluss in unterversorgten Regionen zu arbeiten. Die Reaktionen der Ärzteschaft sind zweigeteilt.  mehr»