61.  Jamaika-Sondierung: MB befürchtet Aufweichen des Arbeitszeitgesetzes

[06.11.2017] Mit Skepsis beobachtet der Marburger Bund die Sondierungsgespräche beim Thema Arbeitszeitgesetz.  mehr»

62.  Niederlassung: Sachsen setzt höhere finanzielle Anreize

[06.11.2017] Die KV Sachsen erhöht die Zuschüsse für Existenzgründer in bestimmten Regionen.  mehr»

63.  Zahnärzte-Ausbildung: Bundesrat blockiert Reform

[06.11.2017] Der Bundesrat hat am Freitag die Novellierung der 62 Jahre alten Approbationsordnung für Zahnärzte gestoppt.  mehr»

64.  Marburger Bund: MB-Delegierte geben Rückendeckung für den Schulterschluss mit Verdi

[03.11.2017] Bei der Hauptversammlung des Marburger Bundes zeigen sich die Delegierten erleichtert, dass die Führungsspitze einen Plan B hat, mit dem die Zukunft arztspezifischer Tarifverträge gesichert werden kann.  mehr»

65.  Koalitionsverhandlungen: Niedergelassene fordern Ende der Budgetierung

[03.11.2017] Klare Forderung der niedergelassenen Ärzte an die Jamaika-Sondierer: Wer Medizinermangel auf dem Land oder in Problemzonen der Städte verhindern will, muss die Budgetierung lockern.  mehr»

66.  Notfallversorgung: Abklärungspauschale wird von Kliniken kaum angesetzt

[03.11.2017] Den Kliniken waren 4,74 Euro Abklärungspauschale immer zuwenig. Dass sie diese Leistung aber so gut wie gar nicht abrechnen, kommt jetzt doch überraschend.  mehr»

67.  Vergütungsreform: Offensive und Gegenoffensive

[03.11.2017] Der schleswig-holsteinische Gesundheitsminister Heiner Garg wurde bei der Bundeshauptversammlung des NAV-Virchow-Bundes in die Pflicht genommen.  mehr»

68.  HHVG: Moderne Wundversorgung weiterhin erstattungsfähig

[03.11.2017] Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) weist Ärzte darauf hin, dass moderne Wundversorgungsprodukte auch im Lichte des neuen Heil- und Hilfsmittel-Versorgungsgesetzes (HHVG) weiterhin uneingeschränkt erstattungsfähig seien.  mehr»

69.  G7-Ministertreffen: Umwelt und Gesundheit sind Hauptthemen

[03.11.2017] Umwelt und Gesundheit, Antibiotika-Resistenzen sowie die Gesundheit von Frauen und Heranwachsenden stehen auf der Tageordnung  mehr»

70.  Kommentar zur Fernbehandlung: Offenheit zahlt sich aus

[03.11.2017] Niedergelassene Ärzte in Baden-Württemberg können sich auf ein neues Terrain vorwagen. Die Landesärztekammer hat das erste Modellprojekt genehmigt, das ihnen die Fernbehandlung bei unbekannten Patienten erlaubt.  mehr»