"Manche Wortwahl irritiert mich sehr"

Bundesgesundheitsminister Spahn wird wegen des Terminservice- und Versorgungsgesetzes von Ärzten kritisiert. Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" betont er: Es wird mit Falschinformationen Stimmung gemacht. mehr »

Dispensierrecht für Landärzte?

Der Hausärzteverband stößt eine alte Diskussion wieder an: Dürften gerade Landärzte selbst Medikamente abgeben, ließen sich Ressourcen besser nutzen, so die Idee. mehr »

So alt sind die Ärzte in Deutschland

Fast jeder dritte niedergelassene Arzt in Deutschland ist jenseits der 60. In welchen Facharztgruppen die Vergreisung besonders stark ist und wie alt die Ärzte in den einzelnen Fachbereichen sind, zeigen wir in zwei Grafiken. mehr »

Gesundheitspolitik: Europäischer Kampf gegen Diabetes

[20.10.2018] Die Deutsche Diabetes Gesellschaft ruft alle Diabetes-Experten in Europa auf, ein gemeinsames Positionspapier zu formulieren, damit die Politik angesichts des menschlichen Leids und der enormen Folgekosten durch Diabetes mit konkreten Maßnahmen reagiert.  mehr»

Versorgungsvertrag: Braun BKK setzt auf Telemedizin

[20.10.2018] Die BKK B.Braun hat einen Vertrag zur telemedizinischen Diabetesprävention und Adhärenzoptimierung bei bereits folgeerkrankten Adipösen geschlossen.  mehr»

Psychotherapie für Haustiere: Wenn die Katze auf die Couch muss

[20.10.2018] Menschen schicken heutzutage nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Haustiere zum Therapeuten. Doch was sagt das über Herrchen und Frauchen aus? Viel, meint die Katzentherapeutin Birga Dexel.  mehr»

Interview: "Mich überrascht es immer, wie resilient Menschen sind"

[20.10.2018] Der Psychotraumatologe Gordon Krahl über die Folgen der Katastrophe von Ramstein für seine Disziplin und die Chancen, traumatisierten Patienten zu helfen, wieder zu einem beschwerdefreien Leben zurückzufinden.  mehr»

Großunglücke: Vergangenheit, die nicht vergeht

[20.10.2018] Ramstein, Eschede, Loveparade in Duisburg: Großunglücke lassen bei Opfern und oft auch bei Einsatzkräften seelische Wunden zurück. Psychotraumatologen können den Betroffenen in der Regel gut helfen.  mehr»

Rote-Hand-Brief: Hydrochlorothiazid könnte das Risiko für weißen Hautkrebs erhöhen

[19.10.2018] Mit einem "Rote-Hand-Brief" haben die Zulassungsinhaber von Arzneimitteln, die den Wirkstoff Hydrochlorothiazid (HCT) enthalten, auf ein mögliches Langzeitrisiko hingewiesen.  mehr»

Online-Studie: Beipackzettel für Patienten oft verwirrend

[19.10.2018] Beipackzettel von Medikamenten sind für Patienten oft nicht zu verstehen. Dabei könnte schon ein kleiner Zusatz helfen.  mehr»

Bundesrat: Nur noch Ärzte dürfen Tattoos entfernen

[19.10.2018] Wer reumütig sein Tattoo entfernen lassen möchte, muss künftig einen Mediziner aufsuchen. Das sieht die Strahlenschutzverordnung vor, die am Freitag den Bundesrat mit einer wichtigen Änderung passiert hat.  mehr»

Arbeitsagentur: Leichterer Zuzug von Fachkräften

[19.10.2018] Experten fordern, die Zuwanderung von Fachkräften aus Nicht-EU-Ländern zu erleichtern: mit zentralen Anlaufstellen für Bewerber, schnelleren Visumverfahren und einfacherer Anerkennung ausländischer Qualifikationen.  mehr»

Brandenburg: Nachwuchs früh vom Landarztleben überzeugen

[19.10.2018] Uni und KV in Brandenburg laden Medizinstudenten in die Lausitz ein. Ihre Mission: Die Versorgung sichern.  mehr»