Montgomery mahnt zum Datenschutz

Bei der Digitalisierung muss die Sicherheit der Patientendaten Priorität haben, fordert der BÄK-Präsident. mehr »

TSVG ist Chance für Steuerung

Brandenburgs KV-Chef Noack will beim Terminservicegesetz nicht in den Chor der Pessimisten einstimmen. Das Gesetz biete der KV die Möglichkeit, über die Nummer 116 117 bei der Patientenkoordination Ernst zu machen. mehr »

Freie Berufe in Europa etablieren

In Europa geraten Freiberuflichkeit und Kammerwesen immer mehr unter Druck. Der NRW-Verband der Freien Berufe versucht gegenzusteuern und wirbt für eine Europäische Charta. mehr »

Netzwerk: NRW fördert Stammzellforschung

[20.05.2019] Nordrhein-Westfalen nimmt Geld in die Hand, um die Stammzellforschung zu stärken. Das Stammzellnetzwerk.NRW erhält jährlich rund 500 000 Euro.  mehr»

Pharma-Selbstkontrolle: Wie viel Patientenservice ist den Firmen erlaubt?

[20.05.2019] Pharmafirmen setzten immer öfter auf persönliche Chronikerhilfen durch Schwesterndienste. Das entlastet Ärzte und kann der Therapietreue dienen. Wann industriegesponserte Patienten-Services an rechtliche Grenzen stoßen, ist aber noch unklar.  mehr»

Bayern: Datenschutz-Risiken im Krebsregister?

[20.05.2019] Seit zwei Jahren gibt es in Bayern ein zentrales Krebsregister. Das stellt aus Sicht des Datenschutz-Beauftragten unter Umständen eine Gefahr für Patienten dar.  mehr»

Schönheitschirurgie: Ästhetische Eingriffe weiter im Trend

[20.05.2019] Die Zahl der Schönheitseingriffe in Deutschland steigt weiter – ein nicht unkritischer Trend, sagen selbst Schönheitschirurgen.  mehr»

Frankreich: Behandlung von Patient im Wachkoma gestoppt

[20.05.2019] Frankreichs bekanntester Wachkoma-Patient wird wohl nach einem jahrelangen Rechtsstreit sehr bald sterben.  mehr»

Landessozialgericht: Kasse muss für Echthaarersatz zahlen

[20.05.2019] Krankenkassen müssen Patienten alle Kosten für maßgefertigte Haarteile erstatten, wenn diese aus medizinischen Gründen erforderlich sind. Das hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen entschieden.  mehr»

Hauptstadtkongress: Wer zähmt Big Data, KI und Co?

[20.05.2019] Das Gesundheitswesen wird digital. Wie der disruptive Wandel moderiert werden kann, ist Thema des Hauptstadtkongresses 2019. Auch die Risiken sollen zur Sprache kommen.  mehr»

IQWiG: Nivolumab plus Ipilimumab hat Zusatznutzen bei fortgeschrittenem Nierenkrebs

[20.05.2019] In seiner aktuellen Bewertung von Nivolumab mit Ipilimumab kommt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) zu einem positiven Fazit: Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom und mittlerem Risiko-Score bietet die Wirkstoffkombi einen beträchtlichen  mehr»

Bedarfsplanung: KVen sehen nur Scheinlösung in GBA-Richtlinie

[20.05.2019] Neue Arztsitze schön und gut, heißt es aus den Regionen, aber woher die Ärzte nehmen?  mehr»

TK-Safe startet Live-Betrieb: 12.000 Arztpraxen angeschlossen

[20.05.2019] Im Zuge des offiziellen Starts der elektronischen Gesundheitsakte TK-Safe wurden am Montag bundesweit 12.000 Arztpraxen an die von Techniker Krankenkasse (TK) und IBM Deutschland entwickelte Akte angeschlossen.  mehr»