Möglichkeiten der Sterbehilfe ausgelotet

Das Sterbehilfegesetz steht beim Bundesverfassungsgericht auf dem Prüfstand: Am zweiten Verhandlungstag wird klar, dass es keine leichte Entscheidung rund um das Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe geben kann. mehr »

Ärztegewerkschaft schießt gegen KV

Zwischen der IG Med und der KV Sachsen ist ein heftiger Streit entbrannt. Die Ärztegewerkschaft fordert nun den Ministerpräsidenten in einem Brief auf, die KV umzubauen oder gar zu ersetzen. mehr »

Rotes Kreuz verteilt erste Hilfsgüter

Der politische Konflikt zwischen Maduro und Guaidó hat Venezuela in eine schwere humanitäre Krise gestürzt. Nun erhalten die Menschen Hilfe: Das Rote Kreuz hat damit begonnen, Trinkwasser und Medikamente zu verteilen. mehr »

Illegale Schmerzmittelverschreibungen: Dutzende Ärzte in USA angeklagt

[18.04.2019] 32 Millionen Tabletten illegal verschrieben: Das werfen Ermittler 31 Ärzten in den USA vor. Ein Arzt soll Opioide für Sex verschrieben haben – ein anderer an Facebook-Freunde verteilt haben.  mehr»

Einstweiliger Ruhestand: Staatssekretär Stroppe verlässt Bundesgesundheitsministerium

[18.04.2019] Seit 2014 ist Lutz Stroppe Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium. In Kürze wird er in den einstweiligen Ruhestand versetzt.  mehr»

Ab Karfreitag: Darmkrebsscreening für alle über 49

[18.04.2019] Ab dem 19. April können Ärzte die Darmkrebsfrüherkennung für alle gesetzlich Versicherte ab 50 Jahren abrechnen. Männern ab 50 haben nun Anspruch auf zwei Koloskopien, Frauen weiterhin ab 55. Mindestabstand: zehn Jahre.  mehr»

Zuckerreduktionsstrategie: Aufklärung alleine verpufft bei Kindern und Jugendlichen

[18.04.2019] Nicht nur zu Ostern locken stark zuckerhaltige Lebens- und Genussmittel zum Verzehr. Laut DONALD-Studie liegt der Zuckerverzehr gerade bei Kindern und Jugendlichen noch immer über der WHO-Empfehlung. Forscher sehen hier die Politik in der Pflicht.  mehr»

Hessen: Techniker Krankenkasse stockt Mittel für Selbsthilfe auf

[18.04.2019] Die Techniker Krankenkasse in Hessen hat ihr Budget für Selbsthilfe-Projekte für 2019 auf gut 209.000 Euro aufgestockt. Im vergangenen Jahr hat die Kasse 198.000 Euro an Selbsthilfe-Organisationen überwiesen.  mehr»

E-Health: UKSH offeriert Patienten Digitalakte von Vitabook

[18.04.2019] Das Hamburger Unternehmen Vitabook hat mit dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein einen großen Kooperationspartner für seine cloudbasierte Patientenakte gefunden.  mehr»

Neue Vorstandsspitze: Generationenwechsel bei AOK Nordost

[18.04.2019] An der Spitze der AOK Nordost steht ein Generationenwechsel bevor. Der Verwaltungsrat hat Anfang April Hans-Joachim Fritzen zum künftigen Vize gewählt.  mehr»

NRW-Ersatzkassen-Bilanz 2018: Wenige schwarze Abrechnungsschafe, aber hoher Schaden

[18.04.2019] Ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) in Nordrhein-Westfalen muss allein an die Ersatzkassen rund 200 000 Euro zurückzahlen.  mehr»

Bilanz 2018: Boehringer meldet neuen Gewinnrekord

[18.04.2019] Mit Empagliflozin und dem Orphan Drug Nintedanib verbuchte Boehringer 2018 die stärksten Pharma-Zuwächse.  mehr»

Dialysemanagement: Versorgungsauftrag gehört der Dialyse-BAG

[18.04.2019] Gegen die Mitnahme von Dialyse-Versorgungsaufträgen der KV durch ausscheidende Mitlgieder einer überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft kann laut BSG nur die Gemeinschaft als solches klagen, nicht ein einzelner Partner.  mehr»