Vorsorge für den Brexit – Ansturm auf das Aufenthalts-Zertifikat

Viele Gesundheitsfachkräfte aus EU-Ländern haben Großbritannien schon verlassen. Diejenigen, die bleiben wollen, versuchen nun, das "Settled-Status"-Zertifikat zu erlangen. mehr »

Viel mehr Rheuma-Patienten als angenommen

In nur sechs Jahren ist die Zahl der Patienten, die von Vertragsärzten wegen einer RA behandelt wurden, stark gestiegen, so der Versorgungsatlas'. mehr »

Kontra Gelegenheitschirurgie – AOK fordert mehr Zentren

Operationsergebnisse in der Onkologie sind auch von der Fallzahl abhängig, legen aktuelle Studienergebnisse nahe. Die Lobby der Krankenhäuser ist skeptisch. mehr »

Ausbildung zum Yogalehrer: Junge Kenianer profitieren vom Wellnessboom

[24.11.2017] In Kenia ist die Arbeitslosigkeit besonders bei jungen Menschen hoch. Eine Ausbildung zum Yogalehrer bietet einigen Kenianern aus armen Gegenden eine Zukunft.  mehr»

Angebot für Ärzte: Hotline zum Kinderschutz rege nachgefragt

[24.11.2017] Eine im Sommer in Betrieb genommene Hotline zum Kinderschutz für medizinisches Fachpersonal wird nach Regierungsangaben gut genutzt.  mehr»

Durch gesündere Lebensweise: Demenzrisiko in Europa geht zurück

[24.11.2017] Trotz der höheren Lebenserwartung in der westlichen Welt verzeichnen Ärzte keine Zunahme von Demenzerkrankungen. Es gebe weniger neue Fälle als erwartet, sagte Professor Robert Perneczky von der LMU.  mehr»

Gesundheitsreport: Hohe Dunkelziffer bei Diabetikern

[24.11.2017] Aktuell sind etwa 6,7 Millionen Menschen in Deutschland an Diabetes mellitus erkrankt, darunter etwa zwei Millionen Menschen, die nichts von ihrer Erkrankung wissen.  mehr»

Forschende Arzneimittelhersteller: Neue Strategien im Kampf gegen Adipositas

[24.11.2017] Hoffnung auf durchschlagende Erfolge im Kampf gegen Adipositas und Diabetes vermittelte der Gastreferent bei der vfa-Mitgliederversammlung, Professor Matthias Tschöp vom Helmholtz-Zentrum der TU München.  mehr»

Lebenserwartung: Deutschland in der EU nur im Mittelfeld

[24.11.2017] Die Lebenserwartung in Deutschland liegt deutlich unter der in Ländern wie Spanien, Italien oder Frankreich. Die Bundesrepublik kommt damit nur auf Platz 18 der 28 EU-Länder.  mehr»

Nach Jamaika: Die GroKo rückt wieder ins Blickfeld

[24.11.2017] Nach dem Scheitern von "Jamaika" gehen Bundestagsabgeordnete von Union und SPD in großen Schritten aufeinander zu. "Wir müssen auch über eine große Koalition nachdenken", so SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach.  mehr»

Op-Mindestmengen: Qualität mit Konsequenz

[24.11.2017] Die Zahlen sind beeindruckend. Bei hoch komplexen onkologischen Operationen müssten in Deutschland rechnerisch jährlich knapp 600 Menschen weniger sterben.  mehr»

Erste Projekterfahrungen: Ist die PrEP der richtige Weg gegen HIV-Neuinfektionen?

[24.11.2017] Neue RKI-Daten belegen: Deutschland gelingt es bisher nicht, die Zahl der HIV-Neuinfektionen zu senken. Experten setzen daher auf Projekte zur medikamentösen Prävention kurz PrEP.  mehr»

Arzt-Prozess: 6000 Euro Strafe für Informationen über Abtreibung

[24.11.2017] Wegen unerlaubter Werbung für Schwangerschaftsabbrüche hat das Amtsgericht Gießen am Freitag eine ortsansässige Allgemeinärztin zu 6000 Euro Geldstrafe verurteilt.  mehr»