Gibt's die "Niederlassungsbremse Budgetierung"?

KBV und Berufsverbände arbeiten sich an der Budgetierung ab. Die DEGAM mahnt derweil, das Gesamtbild nicht aus den Augen zu verlieren. Und die Jungen selbst? Die verweisen auf andere drängende Probleme. mehr »

Schleift die Sektorenmauer - mit vier Bausteinen!

Baden-Württemberg hat in drei Landkreisen die sektorenübergreifende Versorgung durchgespielt, um den mutmaßlichen Versorgungsbedarf im Jahr 2023 abzubilden. mehr »

Prävention greift besser bei Kindern

Der aktuelle Kindergesundheitsbericht weist für Brandenburg eine gestiegene Nutzung von Präventionsleistungen aus. Positiv ist auch die Entwicklung beim Konsum von Suchtmitteln. Eine andere gefährliche Neigung nimmt hingegen deutlich zu. mehr »

Maskerade: Arzt arbeitete ohne Zulassung

[17.07.2018] Ein hallescher Arzt, dem die Zulassung entzogen worden war, arbeitete freiberuflich als Betriebsarzt für die Kreisverwaltung, deren Mitarbeiter er impfte. Jetzt flog der Schwindel auf, berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung".  mehr»

Kommentar zur sektorenübergreifenden Versorgung: Blaupause zur rechten Zeit?

[17.07.2018] Gesundheitsversorgung über die Sektoren hinweg findet in Deutschland bisher nur in Reden oder auf Symposien statt. Vor diesem Hintergrund verdient das Modellprojekt in Baden-Württemberg, bei dem eine umfassende Versorgungsplanung in drei Landkreisen ausgelotet wurde, politische Aufmerksamkeit.  mehr»

Sektorenübergreifende Versorgung durchgespielt: Alternativszenario voller politischer Sprengkraft

[17.07.2018] Bei einem Modellprojekt in Baden-Württemberg ist die sektorenübergreifende Versorgung durchgespielt worden. Der Abschlussbericht enthält Empfehlungen, die es in sich haben - und das Konfliktpotenzial deutlich machen.  mehr»

Kommentar zum Datenschutzbericht: Transparenter Datenschutz

[17.07.2018] Respekt! Es ist eine Fleißarbeit, wenn man die aktuelle Bundestags-Drucksache 19/3370 durchblättert den Tätigkeitsbericht der Bundesdatenschutzbeauftragten zur Informationsfreiheit 2016/17.  mehr»

Datenschutz: Auskunftsbegehren an Behörden mit klaren Grenzen

[17.07.2018] Die Bundesdatenschutzbeauftragte fordert Nachbesserungen beim Informationsfreiheitsgesetz ein. In ihrem aktuellen Tätigkeitsbericht für 2016/17 werden aber auch Grenzen der Freiheit aufgezeigt so bei Anfragen an Kassen.  mehr»

Sachsen: Stipendium für angehende Hausärzte in Sachsen

[17.07.2018] Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz unterstützt die Ausbildung zukünftiger Hausärzte mit einem Stipendium. Die Förderung richtet sich an Medizinstudenten, die im ersten Semester an einer deutschen Hochschule immatrikuliert sind. Pro Studienjahr werden 20 Stipendien  mehr»

KV Baden-Württemberg: Teure Kanülen nicht für Blutabnahmen

[17.07.2018] Butterfly- und Flügelkanülen sind als Sprechstundenbedarf nur für Infusionen vorgesehen.  mehr»

Besuch im Altenheim: Merkel will gute Löhne für Pflegende

[17.07.2018] Pflegekräfte sind für Kanzlerin Merkel "Helden des Alltags". Nun hat sie einen solchen Alltagshelden bei der Arbeit besucht und allen Pflegenden bessere Löhne in Aussicht gestellt.  mehr»

Sozialverband: Pflegegeld ähnlich dem Elterngeld!

[17.07.2018] Der Sozialverband VdK fordert mehr Hilfe und Entlastung für pflegende Angehörige und schlägt dafür ein Pflegegeld nach dem Vorbild des Elterngeldes vor.  mehr»

NRW: Erste Uniklinik mit E-Akte der TK vernetzt

[17.07.2018] Das RWTH-Klinikum nutzt als erstes Universitätsklinikum die elektronische Gesundheitsakte TK-Safe.  mehr»