Von prima Klima weit entfernt

Die Pflegebranche sieht noch keine Stimmungsaufhellung in ihrem Bereich. Der Stellenwert des Pflegeberufs gilt als gering. Der Personalnotstand drückt die Einschätzungen zur Patientensicherheit. mehr »

Pharmabranche fürchtet Chaos

16:20 hDie Reaktionen der Pharmabranche auf die Ablehnung des Brexit-Vertrags sind eindeutig: Unisono wird vor negativen Folgen für die Gesundheitsversorgung gewarnt – im Vereinigten Königreich wie in der EU. mehr »

Pflegebeitrag wird weiter steigen

Bis 2045 wird es fünf Millionen Pflegebedürftige in Deutschland geben, schätzt die Bertelsmann-Stiftung. Das hat Folgen für den Pflege-Beitragssatz. mehr »

Gesundheitsausschuss : Datenschutz mit Kante gefordert

[16.01.2019] In einer Anhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestages zur Nutzung und Sicherheit von Gesundheitsdaten haben Experten klare und einheitliche Regelungen gefordert, um die Daten bestmöglich zu schützen.  mehr»

Saarland: GBA – FDP gegen Spahns Pläne

[16.01.2019] Im Konflikt mit dem Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) erhält Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) Gegenwind auch aus den Reihen der FDP.  mehr»

Brexit: Pharma-Branche fährt Vorräte hoch

[16.01.2019] Die Ablehnung des Brexit-Abkommens durch das britische Parlament ist für die Pharma-Industrie der Worst Case. Einstweilen bleibt nur die Hoffnung, dass aufgestockte Vorräte ausreichen.  mehr»

Kommentar zur Pflegepolitik: Fokus auf die Pflegearbeit

[16.01.2019] Für die Koalition muss enttäuschend sein, dass ihre Aktivitäten in der Pflegepolitik in einer Umfrage ziemlich deutlich abgewatscht werden. Seit mehreren Legislaturperioden ist die Baustelle offen. Seit 2017 ist endlich der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff scharf gestellt.  mehr»

Terminservicegesetz: Bundestag will zweite Runde für TSVG-Anhörung

[16.01.2019] Die erste Anhörungsrunde zum TSVG verlief erwartungsgemäß kontrovers. Am Mittwoch setzte der Gesundheitsausschuss für den 13. Februar eine weitere Anhörung an.  mehr»

Hamburg: Hoher Anstieg von Organspenden

[16.01.2019] Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) führt den deutlich über Bundesdurchschnitt liegenden Anstieg auf das Hamburger Landesgesetz zurück.  mehr»

Versorgung: Trotz Beratung nehmen Schwangere oft übermäßig zu

[16.01.2019] Zwar motiviert eine intensive Beratung viele Schwangere zu einem gesünderen Lebensstil. Dennoch nehmen sie häufig übermäßig zu, wie Münchner Forscher herausgefunden haben.  mehr»

Charité: Ver.di kündigt weiteren Warnstreik an

[16.01.2019] Kommt Bewegung in die Tarifverhandlungen zwischen der Chariteacute; und der Gewerkschaft ver.di? Die Verhandlung am 17. Januar findet unter geänderten Vorzeichen statt.  mehr»

Hessen: Neuer Minister Klose holt sich Verstärkung

[16.01.2019] Anne Janz ist als Dezernentin in Kassel für Gesundheit zuständig und soll nun Staatssekretärin werden.  mehr»

Kommentar zum Brexit-Votum: Zeichen stehen auf Eskalation

[16.01.2019] Auf der Insel geht es drunter und drüber. Das ist die bittere Erkenntnis am Tag eins nach der historischen Schlappe für Premierministerin Theresa May im britischen Parlament. Klar ist, dass nichts klar ist. Selbst wenn May das Misstrauensvotum überstehen sollte, bleibt die Situation verfahren.  mehr»