1.  Entschließung: Europarat geht gegen Gewalt in der Gynäkologie vor

[14.10.2019] Mitgliedsstaaten wollen per Entschließung Patientinnen vor Übergriffen in der Geburtshilfe schützen.  mehr»

2.  Studie: Arm, arbeitslos, früher tot

[14.10.2019] Arme Menschen sterben tendenziell früher – das ist bekannt. Forscher berechnen nun, wie stark Armut die Lebenserwartung tatsächlich verkürzt. Ein Mediziner erklärt den Zusammenhang.  mehr»

3.  Medizinprodukte: Brüssel denkt wohl über neue Fristen nach

[14.10.2019] Können Medizinprodukte, die künftig höher klassifiziert werden, bis 2024 am Markt bleiben?  mehr»

4.  Epidemiebekämpfung: 14 Milliarden Dollar für Globalen Fonds

[11.10.2019] Die sechsten Fonds-Finanzierungskonferenz in Lyon wird als voller Erfolg gewertet.  mehr»

5.  Aids, Malaria und Tuberkulose: Höhere Finanzmittel für Ausrottung nötig

[09.10.2019] Zusagen über zusätzlich 14 Milliarden US-Dollar will der Globale Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria Geberländern bei seiner Sitzung in Lyon abringen. Ziel ist, die drei Seuchen bis 2030 auszurotten.  mehr»

6.  In Wildtieren: Rattenlungenwurm auf Mallorca entdeckt

[09.10.2019] Der Rattenlungenwurm hat sich von Südostasien aus verbreitet. Nun wurde der Parasit auch auf der Urlaubsinsel Mallorca in zwei Igeln nachgewiesen.  mehr»

7.  Brexit: Arznei-Engpass wird immer wahrscheinlicher

[09.10.2019] Die britische Regierung hat indirekt bestätigt, dass noch immer nicht sichergestellt ist, dass nach einem möglichen chaotischen Brexit Ende Oktober  mehr»

8.  Welttag des Sehens: WHO warnt vor Zunahme von Augenerkrankungen

[08.10.2019] Mehr Menschen auf der Welt werden schlechte Augen haben. Diesen Trend sagt die Weltgesundheitsorganisation aufgrund von veränderten Lebens- und Arbeitsgewohnheiten der Menschen voraus.  mehr»

9.  Etablierte Überträgermücke: Autochthone Dengue-Infektionen in Spanien und Frankreich

[08.10.2019] Die Europäische Seuchenbehörde ECDC berichtet von mehreren Fällen autochthoner Infektionen mit dem Dengue-Virus in Spanien und Frankreich zwischen Juli und September  mehr»

10.  Brexit Blog: 84 Prozent der britischen Apotheken melden Versorgungsmängel

[08.10.2019] Der Brexit ist noch gar nicht vollzogen, da verschärft sich beim Zugang zu Medikamenten bereits die Lage, berichtet unser Blogger Arndt Striegler.  mehr»