Ärzte Zeitung, 05.01.2016
 

DCGP

Marie-Luise Müller an der Spitze

BERLIN. Die Mitgliederversammlung der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft für Pflege e.V. (DCGP) hat einen neuen Vorstand gewählt: Marie-Luise Müller, Geschäftsführerin der Deutsche PatientenHotel GmbH, ist neue erste Vorsitzende.

Ebenfalls wurden Dr. Ramona Schumacher und Sabine Girts als Stellvertreter sowie Dr. Almut Satrapa-Schill und Hui Wang vom Tongji-Hospital im chinesischen Wuhan in den fünfköpfigen Vorstand gewählt.

Der für die Amtszeit von vier Jahren neu gewählte Vorstand wird ab Januar 2016 die strategisch-inhaltliche Ausrichtung der DCGP erarbeiten.

Eine Satzungsänderung reduzierte die Zahl der Vorstandsmitglieder jüngst von neun auf fünf. (jk)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Fettsäurehypothese bei MS erhält neue Nahrung

Ist eine ungesunde Ernährung einer der Gründe, weshalb manche Menschen an MS erkranken? Es mehren sich jedenfalls Hinweise für einen entscheidenden Einfluss auf die Darmflora. mehr »

Wie Grippeviren ihr Erbgut steuern

Forscher haben nachgewiesen, wie Gene von Influenza-A-Viren an- und abgeschaltet werden. Die Erkenntnisse sollen die Entwicklung neuer Therapien vorantreiben. mehr »

6000 Euro Strafe für Informationen über Abtreibung

Wegen unerlaubter Werbung für Schwangerschaftsabbrüche hat das Amtsgericht Gießen am Freitag eine ortsansässige Allgemeinärztin zu 6000 Euro Geldstrafe verurteilt. mehr »