Alkohol am Arbeitsplatz – ein Qualitätskiller und Sicherheitsrisiko

Alkohol im Job? Ein großes Problem, sagen Experten. Bis zu 10 Prozent der Beschäftigten trinken zu viel – vom Azubi bis zum Chef. Die Folgen können gravierend sein. mehr »

Die Zukunft – Vertrauen in die Darmkrebsprävention

Anfang Juli startet das Einladungsverfahren zur Darmkrebsvorsorge. Auch ein Erfolg für die Felix Burda Stiftung. Lob für deren Engagement gab’s von Ministerin Anja Karliczek bei der großen Gala am Sonntagabend. mehr »

Zwischen Petition und Portionen

Zum Europäischen Adipositas-Tag mahnen Verbände und Fachgesellschaften zum Handeln – bei Prävention und Versorgung. mehr »

Rassismus im Pflasterformat?

Die Emotionen kochen bei einem tausendfach kommentierten Tweet über ein Pflaster für Schwarze hoch: Sind die unscheinbaren Medizinprodukte Symbol für Rassismus? mehr »

Aktuell berichtet vom HSK

Lesen Sie von E-Akte über Entlassmanagement und Ökonomisierung bis zur Telemedizin, was beim Hauptstadtkongress los ist, der 2019 im Zeichen der Digitalisierung steht.

Meinung

Bundesrat weist Spahn in die Schranken

Die Länderkammer will Ministerium keinen Zugriff auf GBA-Befugnisse via Implantate-Register geben. Außerdem dürfen E-Roller nicht auf Bürgersteigen fahren und Konversionstherapien werden verboten. mehr »

GBA schafft tausende zusätzliche Arztsitze

Durch die neue Bedarfsplanungsrichtlinie des Bundesausschusses gibt es theoretisch tausende neue Sitze für Vertragsärzte – die dafür notwendigen Ärzte allerdings nicht. mehr »

Nichts zu sagen, aber viel zu tun?

Die Gesundheitssysteme sind in nationaler Verantwortung. Doch die EU steht längst nicht mehr nur am Spielfeldrand. mehr »

3 Tipps gegen rote Augen bei Heuschnupfen

Was bei geröteten und gereizten Augen während der Heuschnupfenzeit hilft, haben Augenärzte kurz zu drei Patiententipps zusammengefasst. mehr »

Zwanghaftes Sexualverhalten wird eine Krankheit

Exzessives Computer- oder Videospielen und zwanghaftes Sexualverhalten gelten demnächst als Krankheit. Beide sind Teil des neuen ICD-11-Katalogs, den die WHO in Kürze verabschiedet wird. mehr »

NOAK sind ASS nicht überlegen

Randomisiert geprüft: Nach ischämischem Schlaganfall unklarer Ursache schützt Dabigatran nicht besser vor Rezidiven als ASS, bietet aber einen Vorteil. mehr »

Was das Arbeitszeiturteil für Ärzte bedeutet

Assistenzärzte jubeln, mancher Arzt ist verunsichert: Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes vom Dienstag hat hohe Wellen geschlagen. Praxisinhaber und Kliniken müssen nicht direkt aktiv werden - zunächst. Wir dröseln das Urteil auf. mehr »

Strafe für Ärzte ohne TI-Anschluss

Bei der Digitalisierung drückt Gesundheitsminister Spahn aufs Tempo. Ein neues Gesetz sieht neue Pflichten für Ärzte vor. Und Telematik-Verweigerern drohen scharfe Sanktionen. mehr »

Hacker manipulieren Lungen-CT

Cybersicherheitsexperten haben in einem "ethischen Hack" Metastasen in ein Lungen-CT eingefügt, ohne dass das den Radiologen aufgefallen wäre. Wie gut ist die Medizintechnik eigentlich auf das digitale Zeitalter vorbereitet? mehr »

Marathon – Jungbrunnen für Blutgefäße

Wer noch nie einen Marathon gelaufen ist, kann mit dem Training sein Gefäßalter um vier Jahre senken. mehr »