1.  USA: Auch "evidence based" auf Verbotsliste

[18.12.2017] Weiter viel Aufregung, weil die Top-US-Gesundheitsbehörde bestimmte Begriffe nicht mehr verwenden soll.  mehr»

2.  WHO: Influenza: Bis zu 650.000 Tote durch Atemwegserkrankungen

[18.12.2017] Atemwegserkrankungen durch eine Infektion mit dem Influenzavirus führen offenbar zu bis zu 650.000 Todesfällen jährlich weltweit. Das geht aus Schätzungen unter anderem der US-Seuchenbehörde CDC und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hervor. In früheren Schätzungen sei man von Zahlen zwischen  mehr»

3.  USA: Zensiert Trump-Regierung Gesundheitsbehörde?

[18.12.2017] Die US-Regierung hat einem Bericht der "Washington Post" zufolge der dem Gesundheitsministerium unterstellten Gesundheitsbehörde CDC eine Wörterliste übermittelt, die sie in konkreten Dokumenten nicht mehr verwenden soll.  mehr»

4.  F&E: Ausgaben für vernachlässigte Krankheiten steigt wieder

[15.12.2017] Im vergangenen Jahr wurden weltweit 3,2 Milliarden US-Dollar in die Forschung und Entwicklung zu vernachlässigten Armutskrankheiten investiert.  mehr»

5.  Überwachung: Sammelt China DNA-Proben von Millionen Menschen?

[13.12.2017] China sammelt, so die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW), in seiner Unruheprovinz Xinjiang DNA-Proben, Fingerabdrücke, Augenscans und andere Biodaten von Millionen Menschen. Die Daten würden mitunter bei freiwilligen medizinischen Untersuchungen gesammelt.  mehr»

6.  Behörden mahnen zur Wachsamkeit: Salmonellen-Infektionen in der EU nehmen zu

[13.12.2017] Die Europäische Seuchenbehörde ist besorgt: Die Zahl der Salmonellosen in der EU steigt wieder.  mehr»

7.  Friedensnobelpreis: Eintrag ins Goldene Buch Frankfurts

[13.12.2017] Professor Ulrich Gottstein, Mitbegründer der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs (IPPNW), und Sascha Hach, Vorstand der Internationalen  mehr»

8.  Arndt Striegler bloggt: Oh, Britannia! Was hat der "Brexismus" aus dir gemacht?

[13.12.2017] Von wegen Tea Time, Queen und Linksverkehr: Nicht nur der Blick der Briten auf die EU hat sich geändert. Umgekehrt blicken auch Menschen weit außerhalb Europas inzwischen mit Unverständnis auf die Insel.  mehr»

9.  Demenz: Alzheimer-Diagnose soll verlässlicher werden

[11.12.2017] Die Diagnose von Alzheimer im Frühstadium soll durch neue europäische Standards verlässlicher werden. Die EU-Kommission veröffentlichte am Montag dazu einheitliche Vorgaben für Biomarker-Tests.  mehr»

10.  Impflücken: Deutschland gehört bei Masern zur Spitzengruppe in Europa

[11.12.2017] Deutschland gehört 2017 in Europa zu den vier Ländern mit den meisten Masernfällen, berichtet das European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC).  mehr»