Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

91.  Abtreibungen: Italiens Ärzte verweigern sich

[27.06.2017] Abzutreiben wird in Italien immer schwieriger. Frauen werden unter Druck gesetzt, viele Ärzte verweigern Schwangerschaftsabbrüche. Sogar die UN haben sich schon eingeschaltet.  mehr»

92.  Westafrika: Ebola-Beerdigungsteams retteten viele Menschenleben

[26.06.2017] Während der Ebola-Epidemie 2014/15 in Westafrika haben Beerdigungshelfer 1411 bis 10.452 Infektionen verhindert.  mehr»

93.  Confederations Cup: Russland schult Rettungskräfte auf Englisch

[26.06.2017] Der russische Notdienst wurde speziell für den Confederations Cup auf Englisch geschult. Auch sei eine Notrufnummer für englischsprachige Anrufe eingerichtet.  mehr»

94.  Frankreich: Jeder vierte junge Arzt hat Suizidgedanken

[26.06.2017] Der Druck in Studium und Weiterbildung ist groß. Eine aktuelle Studie unter angehenden französischen Ärzten zeigt drastische Folgen.  mehr»

95.  Nach dem Brexit: EU-Ärzte sollen bleiben dürfen

[26.06.2017] Theresa May hat ein Bleiberecht für EU-Bürger nach dem Brexit angekündigt. Betroffene Ärzte nehmen das jedoch mit gemischten Gefühlen auf.  mehr»

96.  US-Gesundheitsreform: Republikaner in Angst vor "Obamacare light"

[23.06.2017] Die Republikaner im US-Senat haben ihren Entwurf für eine Gesundheitsreform vorgelegt. Die enttäuscht jedoch auch Republikaner, die eine bloße Korrektur zu "Obamacare light" fürchten - und auch der namensgebende Ex-Präsident mischt sich ein.  mehr»

97.  Fume Events: Nur wenige Passagiere in Behandlung

[23.06.2017] Der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) sind im Zeitraum 2006 bis 2013 laut einer neuen Studie 845 Vorfälle wegen sonderbarer, übler Gerüche in Flugzeugen gemeldet worden.  mehr»

98.  Nachhaltigkeit: Merck bündelt Corporate Responsibility

[23.06.2017] Der Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck bündelt seine gemeinnützigen Projekte in einer neuen Dachgesellschaft.  mehr»

99.  Menschenrechte: Verfahren zu Baby Charlie eröffnet

[21.06.2017] Im Streit um das Leben des todkranken Babys Charlie Gard in Großbritannien haben die Eltern ihre Beschwerde vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg begründet.  mehr»

100.  Kinderlähmung: Polio-Impfviren führen in Syrien zu Erkrankungen

[21.06.2017] In Syrien wurden mehrere Erkrankungen mit Impfstoff-abgeleiteten Polioviren Typ 2 (cVDPV2) registriert, berichtet die WHO.  mehr»