21.  Nichtraucherschutz: 882.000 Österreicher unterschreiben für Rauchverbot

[09.10.2018] 881.569 Österreicher haben das Volksbegehren für ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie unterzeichnet.  mehr»

22.  Bei Epidemien: Kaninchen als schneller Impfstoff-Lieferant

[09.10.2018] Bei Epidemien ist es wichtig, die Bevölkerung schnell zu immunisieren. Doch wie können schützende Antikörper in kurzer Zeit in ausreichender Menge produziert werden? Forscher haben für dieses Problem einen Lösungsansatz gefunden.  mehr»

23.  Raupen unter Verdacht: Mehr als 100 Tote durch mysteriöse Krankheit im Kongo

[05.10.2018] Im Kongo sind mindestens 100 Menschen an einer bislang noch unklaren Krankheit gestorben.  mehr»

24.  Rauchen: WHO stellt sich gegen E-Zigaretten

[05.10.2018] E-Zigaretten und Tabakerhitzer müssten verboten oder streng reguliert werden, fordert die Weltgesundheitsorganisation.  mehr»

25.  EU-Kommission plant: Künstliche Transfette in Nahrungsmitteln begrenzen

[05.10.2018] Künstliche Transfette stehen in Verdacht, Herz-Kreislauferkrankungen zu fördern. Darum will die EU-Kommission nun den Anteil in Lebensmitteln eindämmen.  mehr»

26.  Ländervergleich: Dänemark bleibt E-Akten-Europameister

[05.10.2018] Dänemark, Finnland und Schweden machen vor, wie E-Patientenakten zu einer Erfolgsgeschichte werden können. Deutschland rangiert im 20-Länder-Vergleich im hinteren Mittelfeld. Eine Besserung ist (noch) nicht in Sicht.  mehr»

27.  Frankreich: AKW in Fessenheim geht vom Netz

[04.10.2018] Immer wieder äußerten Ärzte sich kritisch zum Atomkraftwerk im französischen Fessenheim. Bis 2022 soll es abgeschaltet werden.  mehr»

28.  Simbabwe: WHO impft 1,4 Millionen gegen Cholera

[04.10.2018] Um die Cholera-Epidemie in Simbabwe einzudämmen, will die Regierung zusammen mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 1,4 Millionen Menschen impfen. Die Krankheit habe sich vor allem in den dicht besiedelten Vororten der Hauptstadt Harare ausgebreitet, sagte Dr.  mehr»

29.  Blog: Kann es illegal sein, ein Menschenleben zu retten?

[04.10.2018] Medizinstudentin Andia Mirbagheri hat als medizinische Freiwillige für "Emergency Rescue Centre International" (ERCI) auf Lesbos gearbeitet. Nun wurden Freiwillige von ERCI festgenommen, die Organisation aufgelöst. Bei der "Ärzte Zeitung" berichtet sie von ihren Erfahrungen in der Organisation.  mehr»

30.  Kommentar: Fachkräfte dringend gesucht!

[04.10.2018] Es ist hoffentlich der Startschuss für ein Gesetz, das bislang immer nur vollmundig im Ankündigungs-Modus verharrte. Endlich liegen Eckpunkte für ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz vor, auf die sich der Koalitionsausschuss in der langen "Dieselnacht" verständigt hat.  mehr»