31.  Kampf gegen Adipositas: Britische Ärzte sollen sich mehr engagieren

[27.09.2018] Britische Hausärzte sollten ihre Sprechstunden "noch öfter nutzen, um übergewichtige oder adipöse Patienten zu einem gesünderen Lebenswandel zu motivieren" so die Forderung des Gesundheitsministeriums .  mehr»

32.  Prävention: Geschmäckle beim weltbewegenden WHO-Google-Deal

[27.09.2018] Die WHO und Google kooperieren im Kampf gegen nicht-übertragbare Erkrankungen. Die App Google-Fit soll die Menschen rund um den Globus zu mehr Bewegung animieren. Das stößt bei Ärzten durchaus auf Skepsis.  mehr»

33.  Arndt Striegler bloggt: Sprachverfall in Brexit-Zeiten

[26.09.2018] Englisch ist bekannt dafür, reich an Nuancen zu sein. In der Sprache der britischen Diplomaten, die in Brüssel um den Brexit feilschen, ist nichts mehr nuanciert, bedauert unser Londoner Blogger Arndt Striegler.  mehr»

34.  Kongo: WHO warnt vor Ausbreitung von Ebola

[25.09.2018] Rebellenangriffe und tiefes Misstrauen gegen die Regierung gefährden den Kampf gegen die Ebola-Epidemie im Kongo.  mehr»

35.  Kongo: Schon 100 Ebola-Tote

[24.09.2018] Der Ebola-Ausbruch im östlichen Kongo hat bereits 100 Menschenleben gefordert. Das teilten die Gesundheitsbehörden mit.  mehr»

36.  HTA-Verfahren: EU-Parlament bei Nutzenbewertung jetzt am Zug

[21.09.2018] Der Gesundheitsausschuss des EU-Parlaments hat den HTA-Kommissionsvorschlag an mehreren Stellen abgeschwächt.  mehr»

37.  WHO-Bericht: Sorge um die Gesundheit von Kindern

[20.09.2018] In Europa gibt es laut einem aktuellen WHO-Bericht noch einige Defizite, was die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen betrifft.  mehr»

38.  EUGH-Urteil: Nachtarbeit für Stillende tabu

[19.09.2018] Die Arbeitnehmerrechte von schwangeren und stillenden Frauen sind durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs gestärkt worden. Um besonderen Schutz in Hinsicht auf Nachtarbeit zu genießen, reicht es demnach, wenn sie nur manchmal nachts arbeiten.  mehr»

39.  WHO besorgt: Viele kranke Männer in Europa

[19.09.2018] Zu viele Männer in Europa sterben an vermeidbaren Ursachen, schreibt die WHO in einem Bericht zur Männergesundheit. Besonders Rauchen, Alkohol und Gewalt sind Probleme, aber auch zu wenig Vorsorge bei chronischen Leiden.  mehr»

40.  Migration: Gesundheitssystem in Kolumbien überfordert

[19.09.2018] Kolumbiens Gesundheitssystem ist nach Ansicht der Staatsanwaltschaft von der Zuwanderung aus dem Krisenland Venezuela zunehmend überfordert.  mehr»