61.  Spendenbilanz für 2018: Rekordergebnis für „Ärzte ohne Grenzen“

[14.06.2019] Die Hilfsorganisation verzeichnet 2018 einen Spendenzuwachs von 4,5 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr.  mehr»

62.  Blutspendetag: Was Blutspender im Ausland bekommen

[14.06.2019] Schokolade, Massage-Gutscheine, Steuervergünstigungen: Manche Länder bieten Blutspendern diverse Anreize und Belohnungen. Andernorts appellieren Spendendienste eher an das Gewissen der Menschen.  mehr»

63.  Deutschland/Frankreich: Behandlung über Grenzen hinweg

[13.06.2019] Saarländer und Lothringer können bald unkompliziert stationär im Nachbarland behandelt werden.  mehr»

64.  Kiffen: Illinois legalisiert als elfter US-Bundesstaat Cannabis

[13.06.2019] Illinois wird als elfter Bundesstaat der USA Cannabis legalisieren. Nach US-Medienberichten hat der Senat jetzt mit großer Mehrheit ein Gesetz verabschiedet, das den THC-Konsum für Erwachsene ab 21 freigibt.  mehr»

65.  Ebola: WHO denkt über „internationalen Gesundheitsnotstand“ nach

[13.06.2019] Der Ebola-Ausbruch im Kongo hat das Nachbarland Uganda erreicht. Ein erkrankter Junge ist dort bereits gestorben. Die WHO überlegt, welche Maßnahmen ergriffen werden können.  mehr»

66.  Arzneimittel: EMA will das Wissen der Hausärzte stärker nutzen

[13.06.2019] Die Europäische Arzneimittel-Agentur will künftig regelhaft mit Hausärzten kooperieren.  mehr»

67.  Usbekistan: Taschkent lockt Pharmafirmen in Freizonen

[12.06.2019] Die zentralasiatische Republik Usbekistan startet eine neue Offensive für den Ausbau der Produktion von Arzneimitteln und medizinischen Verbrauchsartikeln – die Branchen sollen für Investoren attraktiver werden.  mehr»

68.  Kommentar zu Ebola- und Masern-Epidemie: Impfen statt Debattieren

[12.06.2019] Erinnern Sie sich noch an den August 2014? Es war Mittwoch, der 27., der erste Ebola-Patient landete in Deutschland. Der Mann aus Sierra Leone wurde am UKE behandelt. Bilder mit Ärzten in Schutzanzügen gingen durch die Medien. Die Aufregung war groß.  mehr»

69.  Italien: UN kritisiert Strafdekret gegen Seenotretter

[12.06.2019] Das UN-Flüchtlingskommissariat hat neue italienische Regeln zur Strafbarkeit von Seenotrettung heftig kritisiert.  mehr»

70.  E-Health: Saudi-Arabien beansprucht Führungsrolle

[12.06.2019] RIAD. Saudi-Arabien hat sich zum Ziel gesetzt, ein vollständig integriertes Gesundheitssystem zu schaffen. Als Vehikel soll dabei der breite E-Health-Kosmos dienen, wie es von Seiten des saudischen Gesundheitsministeriums (MOH) heißt.  mehr»