61.  Japan: Offiziell erster Strahlentoter nach Fukushima-Havarie

[07.09.2018] Zum ersten Mal seit der Havarie im AKW Fukushima Daiichi vom 11. März 2011 in Nordostjapan ist ein Arbeiter an den Folgen der radioaktiven Strahlung gestorben, die nach der Katastrophe freigesetzt worden war.  mehr»

62.  Schweiz: Zulassungsstopp im ambulanten Sektor

[07.09.2018] Die Schweiz kämpft mit steigenden Gesundheitskosten - viele sehen das im Wildwuchs von Zulassungen im ambulanten Bereich begründet. In den Kliniken bieten sich indes Chancen für Ärzte aus Deutschland.  mehr»

63.  Kongo: WHO sieht Rückgang der Ebola-Epidemie

[05.09.2018] Die WHO hat sich hoffnungsvoll gezeigt, dass der Ebola-Ausbruch im Kongo langsam zurückgeht. Drei Medikamente sind im Einsatz, damit seien bisher 24 Kranke versorgt worden. Neun von ihnen wurden schon aus dem Krankenhaus entlassen, so die WHO.  mehr»

64.  WHO schlägt Alarm: Deutsche werden zu Bewegungsmuffeln

[05.09.2018] Die Menschen in Deutschland und in anderen Wohlstandsländern werden immer fauler, warnt die WHO. Nicht mal jeder zweite Bundesbürger bewegt sich in dem Maße, wie es empfohlen wird.  mehr»

65.  Positionspapier: Deutschland könnte Vorreiter in globaler Gesundheitspolitik sein

[05.09.2018] Die globale Gesundheitspolitik sollte stärker präventiv und interdisziplinär ausgerichtet sein. Deutschland hat hier noch Potenzial, so ein positionspapier.  mehr»

66.  Für Grundschüler: Milch und Obst von der EU

[05.09.2018] 24,87 Millionen Euro erhält Deutschland von der EU für Schulmilch und -obst. Doch nicht jedes Bundesland macht mit.  mehr»

67.  Europäische Kommission: EU-Bündnis will Impf-Skepsis bekämpfen

[04.09.2018] Mit einer am Dienstag in Paris gestarteten gemeinsamen Aktion will die EU-Kommission gegen die wachsende Impf-Skepsis vorgehen.  mehr»

68.  Gesundheitsquintett: Minister gehen Pflegelücke gemeinsam an

[04.09.2018] Deutschland, die Schweiz, Österreich, Luxemburg und Lichtenstein wollen den Pflegefachkräftemangel künftig gemeinsam angehen. Dazu wollen die Gesundheitsminister der fünf Länder gleich an mehreren Stellen ansetzen.  mehr»

69.  Afrika: Kriegsfolgen erhöhen Kindersterblichkeit

[03.09.2018] In den Regionen Afrikas, in denen es Krieg oder bewaffnete Konflikte gibt oder gab, kommen offenbar ebenso viele Kinder ums Leben wie durch Hunger.  mehr»

70.  Arndt Striegler bloggt: Brexit ohne Vertrag? Vielen Briten wird langsam schummrig

[03.09.2018] Das Gezerre um einen Brexit-Vertrag geht auf die Zielgerade. Immer mehr Briten fürchten, dass ein Happy-end ausbleibt, schreibt unser Londoner Blogger Arndt Striegler.  mehr»