81.  Telematik: Niederländer haben Rezept gegen Informationsbrüche

[11.10.2017] Während in Deutschland noch an der Telematikinfrastruktur gearbeitet wird, setzen die Niederländer längst eine elektronische Patientenakte ein.  mehr»

82.  Nach Sicherheitsvorfällen: Rotes Kreuz schließt Büros in Nordafghanistan

[10.10.2017] Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) schließt seine Büros in den mit den radikalislamischen Taliban schwerumkämpften nordafghanischen Provinzen Kundus und Fariab. Das bestätigte am Montag der Sprecher des IKRK in Kabul, Thomas Glass.  mehr»

83.  Versorgungsforschung: Dänemarks Klinikpolitik kein Vorbild für Deutschland

[10.10.2017] Unser Nachbar im Norden nimmt Abschied von kleinen Kliniken. Patienten sollen nur noch in großen Zentren behandelt werden. Eine Blaupause für Deutschland ist das wohl nicht.  mehr»

84.  Antimikrobieller Resistenzen: Forschungsministerium fördert Antibiotika-Projekte

[09.10.2017] Zur Einrichtung einer internationalen Plattform für die Erforschung und Entwicklung antimikrobieller Resistenzen (AMR) will das Bundesforschungsministerium in den kommenden zehn Jahren rund 500 Millionen Euro bereitstellen.  mehr»

85.  Partnerland China: Telemedizin als Lösung

[09.10.2017] Versorgung in ländlichen Gebieten? Das ist in Deutschland und China gleichermaßen ein Problem.  mehr»

86.  Begründung des Komitees: Deshalb bekommt ICAN den Friedensnobelpreis

[06.10.2017] Der Friedensnobelpreis 2017 geht an die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (Ican). Ican habe sich bahnbrechend um ein vertragliches Verbot solcher Waffen bemüht, teilte das Norwegische Nobelkomitee am Freitag mit. Im Folgenden der Wortlaut der Begründung.  mehr»

87.  Entscheidung 2017: Friedensnobelpreis für Ican setzt Atommächte unter Druck

[06.10.2017] Der Friedensnobelpreis ehrt Kämpfer gegen Atomwaffen. Angesichts von Atom- und Raketentests ist er höchst aktuell. Und er bringt auch die Bundesregierung in die Bredouille.  mehr»

88.  Mohawk-Deal: US-Senatorin fordert Klarstellung

[05.10.2017] Allergans Übertragung von Patentrechten an den Stamm der Mohawk-Indianer erhitzt in den USA weiterhin die Gemüter: Jetzt hat die demokrati  mehr»

89.  Hormonschädigende Chemikalien: E-Parlament blockt Kommission

[05.10.2017] Beim Schutz vor endokrinen Disruptoren muss die EU-Kommission nacharbeiten. Das EU-Parlament lehnte einen Entwurf der Brüsseler Behörde als unzureichend ab.  mehr»

90.  Bis 2030: WHO will Cholera weitgehend ausrotten

[05.10.2017] Die Welt sagt einer vermeidbaren Armutskrankheit den Kampf an: Der Cholera. Die Weltgesundheitsorganisation WHO mobilisiert Partner an allen Fronten.  mehr»