Ärzte Zeitung online, 06.02.2014

Innovationen

Medizin-Management-Preis 2014 ausgeschrieben

Bis Ende Mai läuft die Bewerbungsfrist für den Innovationswettbewerb unter der Schirmherrschaft des ehemaligen Forschungsministers Professor Heinz Riesenhuber.

HAMBURG. Auch dieses Jahr zeichnet der Medizin-Management-Verband e.V. ( Vereinigung der Führungskräfte im Gesundheitswesen Berufsverband) Innovationen aus, die durch neue Wege des Steuerns, Führens und Leitens in der Gesundheitsbranche Ergebnisse verbessern.

Wie der Verband informiert, können Bewerbungen um den Medizin-Management-Preis 2014 in den Bereichen Forschung, Verfahren, Versorgungs- und Kooperationsformen, Qualitätssicherung und Produktion, Informationstechnologie, Kommunikation sowie Human Resources eingereicht werden.

Bewerbungsschluss für den unter der Schirmherrschaft des Bundesforschungsministers a. D. und Bundestagsabgeordneten Professor Heinz Riesenhuber (CDU) stehenden und mit 3500 Euro dotierten Preis ist der 30. Mai 2014. (maw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Zuckerbrot und Peitsche für Ärzte

Gesundheitsminister Spahn nimmt die "Hobbypraxen" ins Visier. Mehr Kontrolle, aber auch mehr Geld für Ärzte sieht der Entwurf des Terminservice- und Versorgungsgesetzes vor. mehr »

Deutlicher HIV-Anstieg in fast 50 Ländern

In fast 50 Ländern steigt die Zahl der HIV-Neuinfektionen – in manchen drastisch. Auf der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam beraten Experten in dieser Woche, wie sich der Trend aufhalten lässt. mehr »

Hoffnung auf wirksame Alzheimer-Therapie

Lässt sich der Krankheitsverlauf bei Alzheimer mittels Antikörper doch bremsen? Erstmals deutet sich ein solcher Erfolg in einer größeren Studie an. mehr »