1.  PwC: Deutschland unattraktivster Standort für Digital-Investitionen

[10.12.2018] Deutschland verliert im Standortwettbewerb um digitale Investitionen an Boden.  mehr»

2.  Innovationsförderung: Hessen prescht bei Digital Health vor

[10.12.2018] Hessen will die Digitalisierung der Gesundheit vor allem auf dem Land voranbringen.  mehr»

3.  Prozess: Fresenius muss Akorn nicht übernehmen

[10.12.2018] Fresenius hat auch in der zweiten – und letzten – Prozessrunde die Klage des US-Generikahersteller Akorn auf Vollzug der Übernahmevereinbarung vom April 2017 abwehren können.  mehr»

4.  Größte Betriebskrankenkasse in NRW: Viactiv legt zu und senkt Zusatzbeitrag

[07.12.2018] Betriebskrankenkasse will reduzierten Zusatzbeitrag bis 2021 beibehalten. Auch wenn er weiter über dem Mittelwert liegt, hofft sie auf Wettbewerbsvorteile.  mehr»

5.  Digitalwirtschaft: Regierung soll bei Digitalisierung „Gang zulegen“

[06.12.2018] Dass Digital-Deutschland „hinterherhinkt“, pfeifen die Spatzen von den Dächern. Aus der Industrie werden Forderungen nach mehr Regierungs-Engagement laut.  mehr»

6.  Digitalkompetenz: E-Health ist für viele ein böhmisches Dorf

[06.12.2018] „Ich weiß es nicht“ war die mit Abstand häufigste Antwort bei einer Bevölkerungsumfrage zum Nutzen digitaler Anwendungen in der Medizin.  mehr»

7.  Unternehmen: Bayer verspricht Wertsteigerung

[06.12.2018] Nachdem Bayer zuletzt ein straffes Sparprogramm ankündigte, zieht der Konzern jetzt mit ehrgeizigen Wachstumszielen nach.  mehr»

8.  Berufspolitik: Liberaler Mittelstand will Heilpraktiker schützen

[06.12.2018] Der Bundesverband Liberaler Mittelstand sieht in Artikel 12 des Grundgesetzes einen umfassenden Bestandsschutz für Heilpraktiker gesichert.  mehr»

9.  Verordnung: Ausnahme für rezeptfreie nasale Kortikoide

[06.12.2018] Ärzte können nicht verschreibungspflichtige topisch nasale Kortikoide mit den Wirkstoffen Beclomethason, Fluticason und Mometason Erwachsenen mit einer persistierenden allergischen Rhinitis unter bestimmten Bedingungen wieder auf Kassenrezept verordnen.  mehr»

10.  Heiratsschwindel: Anklage gegen 40-jährigen Arzt

[05.12.2018] Ein 40-jähriger Arzt aus Bonn muss sich derzeit unter anderem wegen Heiratsschwindels vor dem Landgericht Bonn verantworten. Der Schaden soll 750.000 Euro betragen.  mehr»