Ärzte Zeitung, 08.10.2015

NRW

Neues Führungsduo für MB-Landesverband

KÖLN. Ein neues Führungsduo leitet den Landesverband Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz des Marburger Bundes (MB).

Die Delegierten der Hauptversammlung haben den 54-jährigen Dr. Hans-Albert Gehle aus Gelsenkirchen zum neuen Landesvorsitzenden gewählt und den 55-jährigen Michael Krakau aus Köln zum 2. Vorsitzenden. Beide Internisten wurden einstimmig gewählt.

Sie folgen auf Professor Ingo Flenker. Er war seit November des vergangenen Jahres 1. und 2. Vorsitzender in Personalunion, nachdem der Vorsitzende Professor Gisbert Knichwitz zurückgetreten war.

Flenker war in diesem Jahr nicht mehr zur Wahl angetreten, er wurde zum Ehrenvorsitzenden des Verbands ernannt. (iss)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Hausärzte und BZgA starten Aktion zur Organspende

Ärzte sind wichtige Ansprechpartner für die Menschen in Deutschland, wenn es um das Thema Organspende geht. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. mehr »

Lindert eine Lichtdusche Rückenschmerzen?

In einer Pilotstudie fanden US-Forscher Hinweise, dass Licht subjektive Schmerzen lindert. Eine morgendliche Lichtdusche könnte gegen chronische Rückenschmerzen helfen. mehr »

VR-Brille anstatt Zigarette

Eine Virtual-Reality-Anwendung soll Raucher vom Glimmstängel wegbringen. Die Idee: Sie lernen virtuell ihren Raucher-Impuls zu kontrollieren. mehr »