31.  Verfassungsgericht: Ist Tarifeinheit besser für das Gemeinwohl?

[26.01.2017] Wie stark gefährdet die Tarifpluralität das Gemeinwohl und wie aufwendig ist es für Arbeitgeber, mit mehreren Gewerkschaften im gleichen Betrieb unterschiedliche Tarifverträge zu verhandeln? Das waren zwei Fragen, die  mehr»

32.  Verfassungsgericht: Tarifeinheit steht auf dem Prüfstand

[25.01.2017] Zwei Tage nimmt sich der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts Zeit, sich eine Meinung über das 2015 in Kraft getretene Tarifeinheitsgesetz zu bilden. Der Ausgang ist ungewiss.  mehr»

33.  Öffentlicher Dienst: Verdi fordert sechs Prozent mehr Gehalt

[19.01.2017] Zum Start der Tarifrunde für den öffentlichen Dienst der Länder liegen die Positionen weit auseinander.  mehr»

34.  Trotz KBV-Skandalen: Selbstverwaltung findet viele Verteidiger

[18.01.2017] Die Anhörung zum Selbstverwaltungsstärkungsgesetz im Gesundheitsausschuss zeigte eines: Die Grundsatzkritik am Gesetzentwurf ist breit gestreut. Ist das derzeitige System gut und Indiviualfehler schlicht nicht zu verhindern?  mehr»

35.  Gewerkschaft: MB fordert 5,4 Prozent mehr für Helios-Ärzte

[17.01.2017] Für die Ärzte an den Helios-Kliniken fordert der Marburger Bund (MB) 5,4 Prozent mehr Gehalt. Zudem soll das für Bereitschaftsdienste und die Inanspruchnahme während der Rufbereitschaft unterschiedlich gehandhabte Stundenentgelt vereinheitlicht werden.  mehr»

36.  Ende Januar: Tarifeinheit vor Verfassungsgericht

[04.01.2017] Gleich zwei Tage verhandelt das Bundesverfassungsgericht Ende Januar über das Tarifeinheitsgesetz.  mehr»

37.  Pflegemindestlohn: Brüderle warnt vor "Cockpit"-Niveau

[16.12.2016] Die Weiterentwicklung des Pflegemindestlohns darf nicht von der allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung und auch nicht von der allgemeinen Lohnentwicklung abgekoppelt werden, mahnt Rainer Brüderle, Präsident des Pflegearbeitgeberverbandes bpa.  mehr»

38.  Tarifeinheit: Mündliche Verhandlung im Januar

[14.12.2016] Das Bundesverfassungsgericht wird am 24. und 25. Januar 2017 mündlich über die Verfassungsbeschwerde gegen das Tarifeinheitsgesetz verhandeln.  mehr»

39.  Gesundheitswesen: Höhere Tarifverdienste

[30.11.2016] Die Tarifverdienste gemessen am Index der tariflichen Monatsverdienste einschließlich Sonderzahlungen sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im dritten Quartal 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um durchschnittlich 3,0 Prozent gestiegen.  mehr»

40.  Hochschulen: MB-Chef fordert deutlich mehr Medizinstudienplätze

[08.11.2016] Die Zahl der Medizinstudienplätze sollte um mindestens zehn Prozent erhöht werden. Das hat der 1. Vorsitzende des Marburger Bundes Rudolf Henke gefordert. Außerdem spricht er sich für eine bundeseinheitliche Reform des Auswahlverfahrens zum Medizinstudium aus.  mehr»