1.  Geburtskliniken nutzen E-Akte der AOK: Neuer Schub für den digitalen Austausch

[20.07.2018] Den Mutterpass auf dem Smartphone sichten, Ultraschall- und Laborbefunde mit dem Arzt am Computer besprechen: In Berlin schließen sich mehrere Geburtskliniken dem Digitalen Gesundheitsnetzwerk an. Auch niedergelassene Ärzte sollen profitieren. Die Hoheit über die Behandlungsdaten hat der Patient.  mehr»

2.  AOK-Chef stellt klar: "Kasse hat keinen Zugriff auf die Daten"

[20.07.2018] KBV und Kassenärztliche Vereinigungen fürchten, beim digitalen Austausch von Daten könnten Kassen in die Praxissoftware der Ärzte eingreifen. Martin Litsch, Vorstandschef des AOK-Bundesverbandes, widerspricht.  mehr»

3.  Flüchtlinge: Ärzte ohne Grenzen prangern Lage in überfülltem Ägäis-Lagern an

[20.07.2018] Die völlig überfüllten Lager auf den griechischen Inseln der Ostägäis müssen nach Einschätzung von Ärzte ohne Grenzen dringend entlastet werden.  mehr»

4.  Hepatitis-C: Landkreis muss Therapie für Asylbewerber bezahlen

[19.07.2018] Geduldete Ausländer haben Anspruch auf Hepatitis-C-Therapie, so das LSG Darmstadt.  mehr»

5.  Westfalen-Lippe: Kammer will Prüfungen für Auslands-Ärzte

[18.07.2018] Fachsprachentests zeigen immer wieder fachliche Mängel, beklagt die Ärztekammer.  mehr»

6.  Was junge Ärzte denken: Gibt's die "Niederlassungsbremse Budgetierung"?

[17.07.2018] KBV und Berufsverbände arbeiten sich an der Budgetierung ab. Die DEGAM mahnt derweil, das Gesamtbild nicht aus den Augen zu verlieren. Und die Jungen selbst? Die verweisen auf andere drängende Probleme.  mehr»

7.  Sachsen: Staatsexamen für ausländische Ärzte gefordert

[16.07.2018] Ausländische Ärzte sollen auch nach dem Willen der sächsischen Ärzte das medizinische Staatsexamen ablegen müssen. Das ist einer der Beschlüsse der Delegierten auf dem Sächsischen Ärztetag.  mehr»

8.  Sterbebegleitung: Ehrenamt im Hospiz ist Frauensache

[12.07.2018] Ehrenamtliche Sterbebegleitung ist ein Engagement meist älterer Frauen und hängt auch von der regionalen Struktur ab.  mehr»

9.  Frauenpower: Kongress fokussiert Ärztinnen

[12.07.2018] In zwei Monaten startet der Kongress "Symposia 2018" für Frauen im Gesundheitswesen. Die Initiatorinnen wollen Ärztinnen helfen, ihren eigenen Weg in die berufliche Selbstständigkeit zu finden.  mehr»

10.  Bayern: Stipendium soll Studierende früh fürs Landleben begeistern

[11.07.2018] Ein Mentorenprogramm und monatliches Fördergeld — mit dieser Kombi will Bayern Studierende aufs Land lotsen.  mehr»